BLACKTEA: Münchner Startup entwickelt E-Moped mit Retro-Flair

Optisch erinnert das BLACKTEA Moped an die ikonischen Scrambler-Motorräder der 70er Jahre. Doch unter der Haube sitzt modernste Technik. Einen lauten Auspuff sucht man bei dem Moped vergebens. Denn anstelle eines Verbrennungsmotors kommt ein moderner Elektromotor zum Einsatz. „Die elektrische Beschleunigung lässt jeden Sportwagen zurück (zumindest auf den ersten paar Metern)“, […]

Weiterlesen

E-Mobilität in Deutschland: Ausbau von Ladesäulen geht voran

Einer der größten Kritikpunkte an E-Autos ist die mangelnde Verfügbarkeit von Ladesäulen in Deutschland. Doch aktuelle Zahlen belegen: die Anzahl an Lademöglichkeiten nimmt stetig zu. Insbesondere Baden-Württemberg hatte im vergangenen Jahr einen großen Aufschwung zu verbuchen. In Deutschland gibt es mittlerweile 27.730 öffentlich zugängliche Ladepunkte, was einem Plus von 60 […]

Weiterlesen

MB.OS: Daimler plant ein „Windows fürs Auto“

Der deutsche Autohersteller Daimler entwickelt eigenen Angaben zufolge ein komplett neues Betriebssystem für seine Fahrzeuge. Daimler-Chef Ola Källenius spricht in diesem Zusammenhang von einem „Windows fürs Auto“. Bis spätestens 2025 möchte der Hersteller das eigens entwickelte Betriebssystem MB.OS einführen, wie aus einem Interview mit dem Handelsblatt hervorgeht. Man wolle zwar […]

Weiterlesen

POIMO: In Japan wurde ein aufblasbarer E-Roller vorgestellt

Auf der Suche nach einem besonders leichten Fortbewegungsmittel hat die Uni Tokio einen aufblasbaren E-Roller entwickelt. Zusammengefaltet soll er in jeden handelsüblichen Rucksack passen. Der POIMO (POrtable and Inflatable MObility) besteht zum Großteil aus dem gleichen Material, aus dem auch Luftmatratzen gemacht werden: thermoplastischem Polyurethan. Dadurch bringt die Konstruktion lediglich […]

Weiterlesen

Zwischen Frankfurt und Darmstadt entsteht der erste eHighway Deutschlands [Update]

[Update: 20.04.2020] Auch zwischen Reinfeld und Lübeck gibt es mittlerweile einen sogenannten eHighway. Die Testphase läuft dort bereits seit vier Monaten und die Verantwortlichen können ein erstes Fazit ziehen: Demnach habe es anfangs noch Verbesserungsbedarf gegeben, doch diese Probleme seien mittlerweile behoben. Zudem habe sich die Befürchtung, die Oberleitungen könnten […]

Weiterlesen

Smartphone-Nutzung am Lenkrad: Künstliche Intelligenz soll Verkehrssünder erkennen

In Australien ist eine KI dafür zuständig, Verkehrssünder aufzuspüren, die ihr Smartphone unerlaubterweise während der Fahrt nutzen. Nach einer dreimonatigen „Warnphase“ wurde die KI zum 01. März scharf gestellt. Ab sofort müssen die Verkehrssünder mit saftigen Strafen rechnen, sollten sie erwischt werden. Bis zu 270 Euro Strafe Kameras, die im […]

Weiterlesen