Umstrittene Technik: U-Bahn-Fahrer in Moskau können Tickets per Gesichtserkennung kaufen

In der russischen Hauptstadt Moskau können U-Bahn-Tickets per Gesichtserkennung gekauft werden. Das Verkehrsunternehmen zeigt sich begeistert – Datenschützer besorgt. „Unsere Erwartungen sind übertroffen worden“, wird Vize-Bürgermeister Maxim Liksutow von der Deutschen Presse-Agentur zitiert. Bereits am ersten Tag habe es mehr als 25.000 Nutzer des neuen Dienstes namens „Face Pay“ gegeben. […]

Weiterlesen

Samsung: Neuer Kamerasensor für Smartphones ist 200 Megapixel stark

Mit dem Isocell HP1 hat Samsung den ersten eigenen Smartphone-Bildsensor mit 200 Megapixeln präsentiert. Besonders bei schlechten Lichtverhältnissen soll er seine Stärken ausspielen können. Die Zeiten, in denen Smartphones ausschließlich für schwammige Schnappschüsse benutzt werden konnten, sind längst vorbei. Samsung beweist, dass die Entwicklung auch noch lange nicht am Ende […]

Weiterlesen

„Gaffen tötet!“: QR-Codes sollen Schaulustige von Unfallorten fernhalten

Schaulustige, die einen Unfallort fotografieren möchten, sollen künftig per QR-Code abgeschreckt werden. Die Johanniter testen das Projekt in den kommenden Monaten. Die Johanniter-Unfall-Hilfe hat gemeinsam mit der Kreativagentur Scholz & Friends ein innovatives Konzept entworfen, um Schaulustige von Unfallorten fernzuhalten. Rettungsfahrzeuge und Ausrüstung der Einsatzkräfte werden mit QR-Codes versehen, die […]

Weiterlesen