Always-On: Die Kamera von neuen Android-Smartphones schaut dauerhaft zu

Datenschützer werden nicht gerade begeistert sein: Qualcomm hat den Snapdragon 8 Gen 1 offiziell vorgestellt. Der Smartphone-Chip hat einige Neuerungen zu bieten, unter anderem die Einführung einer Always-On-Kamera. Was das für Android-Benutzer bedeutet, erfahrt ihr hier. Qualcomm ist immer auf der Suche nach neuen Komfort-Funktionen, die Smartphone-Nutzer den Alltag erleichtern. […]

Weiterlesen

Dimensity 9000: MediaTek kündigt erstes Smartphone-SoC mit 4 Nanometern an

MediaTek hat den Dimensity 9000 offiziell vorgestellt. Der Chip wird erstmals im 4-nm-Verfahren gefertigt und ist für High-End-Smartphones ausgelegt. Wir fassen euch die wichtigsten Infos zusammen. MediaTek gehört zu den größten Chip-Anbietern der Smartphone-Branche. Bislang konzentrierte sich der taiwanische Hersteller vorrangig auf das Einsteiger- und Mittelklasse-Segment. Mit dem Dimensity 9000 […]

Weiterlesen

Wegen Chipmangel: BMW streicht den Touchscreen aus einigen Modellen

Die Halbleiterkrise schreckt auch vor den größten Autoherstellern der Welt nicht zurück. Wie BMW bekanntgegeben hat, musste man nun die Touchscreen-Funktion aus einigen Modellen entfernen. Nur so könne man eine gute Verfügbarkeit gewährleisten. Der anhaltende Chipmangel wirkt sich auf die unterschiedlichsten Bauteile eines Autos aus. BMW-Fahrer spüren die Einschränkungen künftig […]

Weiterlesen

Bezahlkarten im Wandel: Mastercard verabschiedet sich vom Magnetstreifen

Nach 50 Jahren scheint der Magnetstreifen auf Bezahlkarten ausgedient zu haben. Mastercard möchte in Zukunft darauf verzichten und stattdessen auf modernere Techniken setzen. Der Magnetstreifen, in den 1960er-Jahren als Speichermedium eingeführt, hat den Verwaltungsaufwand bei Kartenzahlungen enorm reduzieren können. Heutzutage spielt die Technologie allerdings kaum mehr eine Rolle. Aus diesem […]

Weiterlesen

Halbleiter der Zukunft: Südkorea investiert massiv in die Chipentwicklung

Südkoreas Halbleiterbranche möchte enorme Summen in die dortige Chipproduktion investieren. Unterstützt wird sie dabei von der südkoreanischen Regierung. Umgerechnet rund 370 Milliarden Euro möchten die großen Halbleiterhersteller des Landes über die kommenden zehn Jahre hinweg in die Chipentwicklung investieren. Passend dazu erhöht die Regierung rund um Präsident Moon Jae-in die […]

Weiterlesen

Trotz großer Ambitionen: Chinesischer Chiphersteller HSMC ist pleite

Viele Milliarden Dollar sind in das Projekt geflossen. Und dennoch muss der chinesische Chiphersteller HSMC endgültig schließen. Die letzten Mitarbeiter des Unternehmens wurden per „WeChat“ zur Kündigung aufgerufen. Das „Wuhan Hongxin Semiconductor Manufacturing“ (HSMC) galt einst als chinesisches Vorzeigeprojekt. Ursprünglich sollte das Unternehmen eigene Chips im 14-Nanometer-Verfahren und ab 2021 […]

Weiterlesen