Nach 2024: Russland will Zusammenarbeit an der Internationalen Raumstation beenden

Die russische Raumfahrtagentur Roskosmos möchte sich nach 2024 aus der Internationalen Raumstation (ISS) zurückziehen. Es wäre das Ende einer jahrelangen Zusammenarbeit. Juri Borissow, neuer Chef der russischen Raumfahrtbehörde, hat sich erstmals konkret zur Zukunft der ISS geäußert. Demnach werde Roskosmos noch bis 2024 alle vertraglich geltenden Verpflichtungen erfüllen, sich anschließend […]

Weiterlesen

Ausschreibungen gestartet: Die NASA will Atomkraftwerke auf dem Mond errichten

Die NASA möchte die Energiegewinnung im Weltall angehen. Eine potenziell nutzbringende Möglichkeit könnte die Errichtung von Atomkraftwerken sein. Während sie auf der Erde noch heiß diskutiert wird, wird sie im Weltall als vielversprechende Möglichkeit zur Energiegewinnung angesehen: die Atomkraft. Die US-Bundesbehörde für Raumfahrt und Flugwissenschaft (NASA) hat amerikanische Unternehmen dazu […]

Weiterlesen

Das gab es noch nie: Erstmals konnte Sauerstoff auf dem Mars extrahiert werden

Der US-Raumfahrtbehörde NASA ist eine kleine Sensation gelungen. Erstmals konnte der Mars-Rover „Perseverance“ Sauerstoff aus der Atmosphäre des roten Planeten gewinnen. Das Verfahren wurde noch nie zuvor auf einem anderen Planeten vollzogen. Der Mars-Rover hat ein kleines Gerät namens „Moxie“ (Mars Oxygen In-Situ Resource Utilization Experiment) mit an Bord. Dieses […]

Weiterlesen

Crew Dragon: SpaceX bringt erfolgreich Astronauten zur ISS

Elon Musk und sein Raumfahrtunternehmen SpaceX schreiben Geschichte. Nach 27 Stunden Flugzeit hat die „Crew Dragon“ erfolgreich an der Internationalen Raumstation angedockt. Dort werden die Astronauten etwa sechs Monate lang verschiedene Experimente durchführen. Nach neun Jahren sind erstmals wieder Astronauten von US-amerikanischen Boden aus regulär in Richtung All gestartet. Und […]

Weiterlesen