Bezahlkarten im Wandel: Mastercard verabschiedet sich vom Magnetstreifen

Nach 50 Jahren scheint der Magnetstreifen auf Bezahlkarten ausgedient zu haben. Mastercard möchte in Zukunft darauf verzichten und stattdessen auf modernere Techniken setzen. Der Magnetstreifen, in den 1960er-Jahren als Speichermedium eingeführt, hat den Verwaltungsaufwand bei Kartenzahlungen enorm reduzieren können. Heutzutage spielt die Technologie allerdings kaum mehr eine Rolle. Aus diesem […]

Weiterlesen

Einheitliches Bezahlverfahren: Banken und Sparkassen setzen gemeinsam auf Giropay

Deutsche Banken wollen das Einkaufen im Internet zukünftig einfacher gestalten. Ab diesem Montag werden Banken und Sparkassen schrittweise ein gebündeltes Bezahlverfahren einführen. „Wir machen das Girokonto zur Drehscheibe“, äußerte sich Joachim Schmalzl, Mitglied im Vorstand des Deutsche Sparkassen- und Giroverbandes, in einem Interview. In den kommenden Wochen und Monaten sollen […]

Weiterlesen

Reduzierung des Kleingelds: EU-Kommission überlegt Abschaffung von Kupfer-Münzen

Die EU-Kommission möchte einen Großteil des Kupfergeldes abschaffen. Im Fokus stehen die Ein- und Zwei-Cent-Münzen, die laut einem Arbeitspapier immer mehr „Nachteile und Herausforderungen“ mitbringen. Schon seit Jahren wird über den Sinn von Kupfermünzen diskutiert. Für Verbraucher sind sie häufig nur lästig. Im Handel sind sie hingegen ein willkommenes Instrument, […]

Weiterlesen

Mobiles Bezahlen auf dem Vormarsch: Jeder dritte Deutsche hat schon mit Smartphone oder Smartwatch bezahlt

Seit 2018 spielt das mobile Bezahlen auch in Deutschland ein größere Rolle. Google Pay gibt es bereits seit Juni. Apple hat seinen Bezahldienst schließlich im Dezember in Deutschland eingeführt. Die Resonanz nach den ersten Monaten: Viele nutzen es bereits, die Mehrheit greift aber lieber auf Bargeld zurück. Der Digitalverband Bitkom […]

Weiterlesen