Sonnenenergie: In der Schweiz sollen Autobahnen mit Solarzellen überdacht werden

Auch in der Schweiz soll der Ausbau erneuerbarer Energien vorangetrieben werden. Um dabei möglichst viel Platz einzusparen, verfolgt man nun einen interessanten Ansatz. Man möchte nämlich die bereits bestehenden Autobahnen mit Solarpanels überdachen. Wie aus einem Bericht der Neuen Züricher Zeitung hervorgeht, könnten theoretisch bis zu 1.500 Kilometer des Autobahnnetzes […]

Weiterlesen

Erneuerbare Energien: Umweltminister fordert Photovoltaik-Pflicht für neue Häuser

Solaranlagen auf den Dächern könnten einen großen Teil zur anstehenden Energiewende beitragen. Deshalb sollen Neubauten künftig verpflichtend mit Photovoltaik-Anlagen ausgestattet werden. Das fordert zumindest Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies. Im Jahr 2022 hat Niedersachsen den Vorsitz der Umweltministerkonferenz inne. Erstmals tagen sollen die Minister im Mai. Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies hat […]

Weiterlesen

Kraftwerk auf dem Wasser: Schwimmende Solaranlage in NRW eröffnet

Solarkraft zählt neben Windenergie zu den wichtigsten Ökostrom-Erzeugern in Deutschland. Da Solaranlagen allerdings vergleichsweise viel Platz in Anspruch nehmen, versuchen Unternehmen immer öfter Flächen dafür zu nutzen, die ohnehin nicht anderweitig verwendet werden können. So hat man sich nun in NRW dazu entschieden, einen schwimmenden Solarpark zu errichten. In den […]

Weiterlesen

Solardächer für Autobahnen: Forschungsprojekt will Solarenergie vorantreiben

Alleine in Deutschland gibt es ein zehntausende Kilometer langes Autobahnnetz. Würde man all diese Straßen mit Solardächern ausstatten, könnte die Stromerzeugung durch Sonnenenergie deutlich erhöht werden, ohne dafür extra Standorte für Solarparks errichten zu müssen. Ein Forschungsprojekt in Österreich untersucht, ob dieses Vorgehen möglich wäre und welche Probleme dabei aufkommen […]

Weiterlesen

Ökostrom: Neuer Höchstwert in Deutschland

Green Berlin: Nachhaltigkeit spielt besonders bei der Stromgewinnung eine bedeutende Rolle. Aus diesem Grund setzt man auch in Deutschland vermehrt auf erneuerbare Energien.  Die Ökostrom-Produktion in Deutschland hat einen Zuwachs von etwa 9 Prozent zu verbuchen. Im ersten Halbjahr 2018 konnte man insgesamt 104 Milliarden Kilowattstunden an „grünem“ Strom gewinnen […]

Weiterlesen