Projekt gescheitert: Google schließt eigene Entwicklerstudios für Stadia

Google wird doch keine Exklusivtitel für die Streaming-Plattform Stadia entwickeln. Wie der Konzern bekanntgegeben hat, wurden die hauseigenen Spieleschmieden geschlossen. Vor rund zwei Jahren hatte Google noch angekündigt, eigene Entwicklerstudios aufbauen und mit ihnen Exklusivspiele für den Streaming-Dienst Stadia entwickeln zu wollen. Dafür holte man sich sogar Jade Raymond mit […]

Weiterlesen

Google Stadia: Cloud-Gaming für 2 Monate kostenlos

Google verteilt einen zweimonatigen kostenlosen Zugang zum eigenen Cloud-Gamingdienst Stadia. Auch Pro-Abonnenten erhalten zwei Gartismonate. Wer sich bis zum 10. April unter stadia.com registriert, kann den Cloud-Stramingdienst zwei Monate lang kostenlos testen, wie Google in einem Blogeintrag bekanntgegeben hat. Nach der Testphase kostet Stadia Pro wieder 9,99 Euro pro Monat. […]

Weiterlesen

Google über Stadia: Bei 200 Millionen Kunden „haben wir etwas falsch gemacht“

Mit der Streaming-Plattform Stadia hat Google einiges vor: auf der gamescom äußerte sich Google-Manager Jack Buser erstmals zu den ambitionierten Plänen des Unternehmens. Demnach möchte man neue Maßstäbe in der Gaming-Branche setzen. „Die meisten Plattformen erreichen ihr Maximum bei 100 bis 150 Millionen Nutzern. Wir schauen auf Milliarden. Wenn wir […]

Weiterlesen