Umstrittene Technik: U-Bahn-Fahrer in Moskau können Tickets per Gesichtserkennung kaufen

In der russischen Hauptstadt Moskau können U-Bahn-Tickets per Gesichtserkennung gekauft werden. Das Verkehrsunternehmen zeigt sich begeistert – Datenschützer besorgt. „Unsere Erwartungen sind übertroffen worden“, wird Vize-Bürgermeister Maxim Liksutow von der Deutschen Presse-Agentur zitiert. Bereits am ersten Tag habe es mehr als 25.000 Nutzer des neuen Dienstes namens „Face Pay“ gegeben. […]

Weiterlesen