Massive Verluste: LG will keine Smartphones mehr produzieren

Es ist das Ende einer Ära: LG Electronics wird zukünftig keine Smartphones mehr produzieren. Das gab das Unternehmen am Montag bekannt. Zu Beginn der 2010er Jahre zählte LG noch zu den erfolgreichsten Smartphone-Herstellern überhaupt. Doch seitdem ging es mit dem Geschäft stetig bergab. Der südkoreanische Elektronikhersteller wird seine Smartphone-Sparte endgültig einstellen. Nachdem […]

Weiterlesen

Schlechte Aussichten: Huawei erwägt Abschied aus einigen Ländern

Die US-Sanktionen haben Huawei hart getroffen. Für das Jahr 2021 erwartet der einst größte Smartphone-Hersteller der Welt einen Absatz-Rückgang von mehr als 60 Prozent. Firmengründer Ren Zhengfei erwägt deshalb, das Unternehmen komplett aus einigen Ländern abzuziehen. Es ginge darum, Verluste zu minimieren. Aufgrund der anhaltenden US-Sanktionen hat Huawei derzeit keinen […]

Weiterlesen

Projekt gescheitert: Google schließt eigene Entwicklerstudios für Stadia

Google wird doch keine Exklusivtitel für die Streaming-Plattform Stadia entwickeln. Wie der Konzern bekanntgegeben hat, wurden die hauseigenen Spieleschmieden geschlossen. Vor rund zwei Jahren hatte Google noch angekündigt, eigene Entwicklerstudios aufbauen und mit ihnen Exklusivspiele für den Streaming-Dienst Stadia entwickeln zu wollen. Dafür holte man sich sogar Jade Raymond mit […]

Weiterlesen

HarmonyOS: Huawei schickt eigenes Betriebssystem in die Beta-Phase

Obwohl Huawei zeitweise zum größten Smartphone-Hersteller der Welt herangewachsen ist, hat das Unternehmen mit einigen Problemen zu kämpfen. Grund dafür sind die anhaltenden US-Sanktionen und die damit einhergehenden Einschränkungen. Huawei sieht sich deshalb gezwungen, neue Wege zu gehen – in Form eines eigenen Betriebssystems. Bislang laufen Huawei-Smartphones noch mit Android. […]

Weiterlesen

Honor: Huawei verkauft seine Tochtermarke

Huawei verkauft seine Tochtermarke Honor. Die negativen Auswirkungen des US-Handelsembargos hätten dem chinesischen Unternehmen keine andere Wahl mehr gelassen. Verkauf sei alternativlos Huawei zufolge führte das Handelsembargo in den vergangenen Monaten zu einer kritischen Knappheit technischer Komponenten. Deshalb sei die einzige Möglichkeit gewesen, das Mobilfunkgeschäft aufrechtzuerhalten, einen Teil des Unternehmens […]

Weiterlesen