Sony: PS4-Controller funktioniert nur mit Einschränkungen auf der PS5

Sony hat bekanntgegeben, dass die PlayStation 5 grundsätzlich auch Dualshock-Controller der PS4 unterstützen wird. Allerdings werden die Controller nicht bei allen Spielen funktionieren.


Bild: Pixabay

Wenn gegen Ende des Jahres die PlayStation 5 in den Handel kommt, erscheint auch der neue „Dualsense“ Controller. Dieser soll im Vergleich zum Vorgänger deutlich überarbeitet worden sein und einige nützliche Features bieten. Diese Features scheinen so essentiell zu sein, dass man gewisse Spiele auf der PS5 nur mit dem neuen Dualsense-Controller spielen können wird. Im Umkehrschluss bedeutet das: ein alter PS4-Controller kann in solchen Fällen dann nicht mehr verwendet werden.

Konkret spricht Sony davon, dass der PS4-Controller nur mit unterstützten PS4-Spielen kompatibel sein wird. Für neue PS5-Spiele wird auch zwingend ein PS5-Controller benötigt. „Wir glauben, dass ihr für PS5-Spiele die neuen Funktionen und Features nutzen solltet, die wir auf der Plattform bereitstellen, einschließlich der Features des DualSense Wireless-Controllers.“ , heißt es dazu auf dem offiziellen Blog.


Der neue „Dualsense“ Controller der PS5 (Bild: Sony)

Sonstiges Zubehör kann weiterhin genutzt werden

Andere Zubehör-Teile der PlayStation 4 können hingegen im vollen Umfang auf einer PlayStation 5 genutzt werden. Das betrifft:

  • Offiziell lizenzierte Lenkräder, Arcade-Sticks und Flugsticks 
  • Wireless-Headsets der Platin- und Gold‐Edition sowie Headsets von Drittanbietern, die über einen USB- oder Audioanschluss verbunden werden
  • PS Move-Motion-Controller als auch der PlayStation VR‐Ziel‐Controller 

Auch die PlayStation Camera soll in Kombination mit einer PlayStation 5 verwendet werden können. Dafür ist allerdings ein zusätzlicher Adapter nötig, der PS-VR-Benutzern ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung gestellt wird. Weitere Infos zum Adapter wird Sony im Laufe der nächsten Wochen veröffentlichen.

Quelle: Sony

0 0 vote
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments