Mutalk: Dieses abgefahrene Mikrofon soll die Geräuschkulisse deutlich reduzieren

Sieht so die Zukunft aus? Der japanische Hersteller Shiftall hat ein neues Bluetooth-Mikrofon präsentiert, welches die Lautstärke der eigenen Stimme nach außen hin deutlich reduzieren und so für eine ruhige Umgebung sorgen soll. Das Design des Geräts ist… interessant.


Bild: Shiftall

„Mutalk“ heißt das gute Stück. Ein gewieftes Wortspiel aus „Mute“ (Stumm) und „Talk“ (Sprechen). Wie ein VR-Headset wird das Mikrofon über den Kopf gezogen und direkt vor dem Gesicht platziert. Der Mund wird dabei vollkommen von der Konstruktion umschlossen. Hier spricht man also wortwörtlich in das Mikrofon hinein.

Verglichen mit gewöhnlichen Mikrofonen soll das im Alltag einen entscheidenden Vorteil mit sich bringen. Nach außen hin wird die eigene Stimme nämlich spürbar gedämpft. Der Hersteller spricht von einer durchschnittlichen Geräuschreduzierung von etwa 20dB, was durchaus ordentlich wäre. Im Gegenzug wird zwar die übertragene Stimme ein klein wenig verfälscht, doch das soll dem Hersteller zufolge kaum ins Gewicht fallen. Ob das stimmt, werden erste Tests zeigen müssen.

Das „Mutalk“ wurde für zwei unterschiedliche Einsatzszenarien entwickelt. Zum einen soll man es gut mit einem VR-Headset kombinieren können, um Mitbewohner und Nachbarn während des Spielens nicht zu stören. Zum anderen sei das Mikrofon aber auch bestens für den typischen Büroalltag geeignet. Insbesondere in Großraumbüros, in denen es immer mal wieder zu lauten Telefonkonferenzen kommt, könnte die Geräuschunterdrückung wahre Wunder bewirken.

Wäre da nicht das Design. Abgesehen davon, dass es auf Dauer wohl etwas unbequem (und unhygienisch) werden könnte, wenn man sich ein rund 200 Gramm schweres Konstrukt vor das Gesicht spannt, sieht das Mutalk, um es vorsichtig auszudrücken, nicht gerade ansprechend aus. In Japan kann das Mikrofon bereits vorbestellt werden. Zu einem Preis von umgerechnet 140 Euro.

Quelle: Shiftall

5 2 votes
Article Rating
guest
2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Trekki
Trekki
14 Tage her

Sieht aus wie ein teurer Maulkorb. Im Sommer ists da bestimmt gar nicht schwitzig drunter…

Hehehe😏
Hehehe😏
14 Tage her

Joa sieht n bisschen sus aus😂