Extrem dünn: Xiaomi präsentiert neues faltbares Smartphone

Xiaomi hat das Mix Fold 2 offiziell angekündigt. Besonders auffällig sind die Maße des Smartphones. Verglichen mit anderen faltbaren Geräte ist das Modell nämlich deutlich dünner.


Bild: Xiaomi

Xiaomi zufolge habe man durch gewisse Anpassungen an Scharnier und Display einen zusätzlichen Raumgewinn von rund 20 Prozent schaffen können. Dadurch ist das Smartphone im aufgeklappten Zustand lediglich 5,4 Millimeter dünn. Zum Vergleich: das neue Samsung Galaxy Z Fold 4 kommt auf eine Dicke von 6,3 Millimeter.

Das OLED-Display auf der Außenseite ist 6,56 Zoll groß und löst mit 2.520 x 1.080 Bildpunkten auf. Die dynamische Bildrate liegt bei 120 Hertz und die maximale Helligkeit beziffert der Hersteller mit 1.000 Nits. Sowohl Dolby Vision als auch HDR10+ werden unterstützt. Das innere Display kommt auf eine Größe von stolzen 8,02 Zoll, wobei die Auflösung bei 2.160 x 1.914 Pixeln liegt.


Bild: Xiaomi

Die Frontkamera des Smartphones ist 20 Megapixel stark und soll ansehnliche Selfies ermöglichen. Auf der Rückseite sitzen drei verschiedene Linsen. Dem 50-MP-Hauptsensor, ein Sony IMX766, stehen noch eine 13 Megapixel starke Ultraweitwinkelkamera sowie ein 8-MP-Teleobjektiv zur Seite. Das System sei gemeinsam mit dem Kameraspezialisten von Leica konzipiert worden. Auf eine Innen-Kamera hat der chinesische Hersteller verzichtet.

Angetrieben wird das Smartphone von einem Snapdragon 8+ Gen 1 von Qualcomm. Dieser High-End-Chip liefert nicht nur genügend Power für den Alltag, sondern meistert auch aufwendige Mobile-Games ohne Probleme. Hinzu kommen zwölf Gigabyte RAM und ein bis zu 1 TB großer Speicher. Der Akku hat eine Kapazität von 4.400 mAh und kann mit maximal 67 Watt geladen werden. Allerdings ausschließlich per Kabel. Kabelloses Laden wird nicht unterstützt.

Preis und Verfügbarkeit

Ausgeliefert wird das Smartphone mit Android 12L, einem speziell auf faltbare Displays zugeschnittenen Betriebssystem. Erhältlich ist das Handy in den beiden Farben Schwarz und Gold. Die Preise beginnen bei umgerechnet 1.289 Euro. Für die größte Ausstattungsvariante werden knapp 1.700 Euro fällig. Vorerst ist das Mix Fold 2 ausschließlich in China erhältlich. Wann und zu welchen Preisen das Smartphone auch nach Deutschland kommt, ist noch nicht bekannt.

Quelle: Xiaomi

0 0 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments