EPOS GTW 270: Neue In-Ear-Kopfhörer richten sich an Mobile-Gamer

EPOS hat neue In-Ear-Kopfhörer auf den Markt gebracht. Die GTW 270 zeichnen sich durch ein kompaktes Design und einen hervorragenden Klang aus. Beworben werden sie als perfekte Lösung für Mobile-Gamer. Wir fassen euch die wichtigsten Infos zusammen.


Bild: EPOS

Immer mehr Menschen entdecken das Smartphone als Gaming-Plattform für sich. Fasst man jedwede Art von Mobile-Games zusammen, ist das Smartphone mittlerweile sogar die verbreitetste Gaming-Plattform der Welt – noch vor dem PC oder den Konsolen. Da ist es nicht verwunderlich, dass es nun auch erste Kopfhörer gibt, die sich speziell an Mobile-Gamer richten. Gute Spiele kann man eben nur mit einem guten Sound genießen.

EPOS ist Teil der Demant-Gruppe, einem weltweit führenden Konzern im Bereich Audio- und Hörgerätetechnologie. Das Unternehmen baut auf mehr als 115 Jahren Erfahrung in Sachen Innovation und Sound auf. EPOS selbst ging 2020 aus einem geendeten Joint Venture zwischen der Sennheiser Electronic GmbH & Co. KG und Demant A/S hervor.

Kompakter Begleiter für unterwegs

Bei den EPOS GTW 270 handelt es sich um kabellose In-Ear-Kopfhörer, die sich via Bluetooth (5.1) mit dem Smartphone oder anderen Geräten verbinden lassen. Der störende Kabelsalat gehört damit endgültig der Vergangenheit an. Aufgeladen werden die Kopfhörer in einer dazugehörigen Ladebox, bestehend aus eloxiertem Aluminium. Ein voller Akku soll eine Laufzeit von bis zu fünf Stunden ermöglichen. Gemeinsam mit dem integrierten Energiespeicher der Box lässt sich die Laufzeit sogar auf bis zu 20 Stunden verlängern. Ein vollständiger Ladevorgang der Kopfhörer nimmt etwa anderthalb Stunden in Anspruch, wobei bereits 15 Minuten Ladezeit für etwa 60 Minuten Hörvergnügen ausreichen sollen.



Die EPOS GTW 270 sollen zudem in jeder Situation gewährleisten, dass man bestmöglich ins Spielgeschehen eintauchen kann, ganz egal ob in der überfüllten Bahn oder im idyllischen Park. Dafür sorgt das geschlossene und flexible Design mit kleinen Ohrstöpseln, das störende Umweltgeräusche effektiv abschirmt und auch bei längeren Sessions einen hohen Tragekomfort gewährleistet. Rund 800.000 Ohrscans dienten als Basis für die Entwicklung des ergonomischen Designs. Beigelegt sind zudem Silikon-Eartips in verschiedenen Größen, zur optimalen Anpassung an den oder die Träger:in. Theoretisch lassen sie sich, dank IPX-5-Zertifizierung, auch auf einen regnerischen Spaziergang mitnehmen. Die Kopfhörer sind nämlich wasserdicht.

Klarer Sound & Einfache Bedienung

Der Hersteller verspricht darüber hinaus eine exzellente Klangqualität mit tiefen Bässen sowie klaren Mitten und Höhen. Dafür sorgt die EPOS-Audiotechnologie, die einen Frequenzbereich zwischen 20- und 20.000 Hz abdeckt. Der maximale Schalldruckpegel liegt Epos zufolge bei 100 dB. Steuern lassen sich die In-Ear-Kopfhörer über eine einzige Multifunktionstaste. Damit können Lieder pausiert/übersprungen und Telefonate angenommen werden. Dank Dual-Mikrofon soll die eigene Stimme stets klar und deutlich übertragen werden.


Die EPOS GTW 270 Hybrid haben zusätzlich auch einen USB-C aptX™-Dongle im Lieferumfang

Die EPOS GTW 270 sind ab sofort bei ALTERNATE erhältlich. Dort kosten die Kopfhörer 169 Euro. Alternativ wird auch eine Hybrid-Variante angeboten, welche zusätzlich noch über einen USB-C aptX-Dongle verfügt, der die Übertragungs-Latenzen weiter verringert – die richtige Wahl, wenn es auf jede Millisekunde ankommt. Der USB-C-Dongle ermöglicht es zudem, die Kopfhörer auch mit einer Switch oder einer anderen Konsole zu nutzen.

Die wichtigsten Daten im Überblick

ArtIn-Ear-Kopfhörer
WandlerprinzipDynamisch, geschlossen
KonnektivitätBluetooth (5.1)
Frequenzbereich20 – 20.000 Hz
Lieferumfang Ladetasche, USB-C-Ladekabel, Silikon-Eartips, Kurzanleitung (USB-C aptX™-Dongle)
Hörzeit Bis zu 5 Stunden
Ladezeit ca. 1,5 Stunden
SchutzklasseIPX-5 ( Schutz gegen Strahlwasser aus beliebigem Winkel)
Preis 169€ / 199€

5 2 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments