Boring Company: Elon Musks Tunnel unter Las Vegas bleibt hinter den Erwartungen zurück

In Las Vegas soll bald der erste Tunnel von Elon Musks „Boring Company“ eröffnet werden. Erste US-amerikanische Medienvertreter konnten vorab bereits einen Blick in das Tunnelsystem werfen – die Begeisterung hält sich in Grenzen.



Der Tunnel in Las Vegas liegt zwölf Meter unter der Erde, ist rund 2,4 Kilometer lang und bietet insgesamt drei Anschlussstellen. In Zukunft soll der Tunnel dafür genutzt werden, um Messebesucher schnell von einer Halle in die nächste zu transportieren. Etwas mehr als 52 Millionen US-Dollar hat das Projekt gekostet.

Autos fahren nur langsam

Die Erfahrungsberichte der eingeladenen Medienvertreter sind eher durchwachsen. Scheinbar wird die Boring Company ihrem Namen gerecht, denn die Fahrt soll besonders eins sein: langweilig. Die 62 verfügbaren Teslas fahren wohl nur mit 55 Stundenkilometern durch die Röhre. Zudem benötigt jedes Auto einen eigenen Fahrer.

In der damaligen Ankündigung klang das Ganze noch anders. Damals hieß es, dass sich die Autos mit einer Spitzengeschwindigkeit von bis zu 240 Stundenkilometern und vollkommen autonom von A nach B bewegen werden. Davon ist man aktuell noch weit entfernt.



Stand jetzt sollen bei voller Auslastung etwa 4.400 Personen pro Stunden transportiert werden können, so das Unternehmen. Das würde 37 Passagiere pro Minute entsprechen. Viel Zeit zum Ein- und Aussteigen scheint es in der Berechnung also nicht geben. Dafür gibt es an den Haltestellen zumindest eine bunte RGB-Beleuchtung.

Erstmals soll der Regelbetrieb im Rahmen der „World of Concrete“-Messe im Juni getestet werden. Aufgrund der anhaltenden Coronakrise wird die Messe nur mit einer stark begrenzten Besucherzahl stattfinden können – perfekt für einen ersten Testdurchlauf. Sollte sich der Tunnel auf dem Messegelände als nützlich erweisen, könnte das System in Zukunft noch bis in die Innenstadt und den Flughafen von Las Vegas ausgeweitet werden. Spätestens dann sollte die Fahrtgeschwindigkeit allerdings angehoben werden.

Via: Las Vegas Review-Journal

5 2 votes
Article Rating
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Thomas
Thomas
6 Monate her

Hype/Conman Musk, aber diesmal mit RGB!