Xiaomi Mi Band 7: Großes Display und kleiner Preis

Xiaomi hat das Mi Band 7 offiziell vorgestellt. Der Fitnesstracker punktet mal wieder mit einem geringen Preis und einer Vielzahl von Funktionen. Die wichtigsten Infos im Überblick.



Was ist neu?

Rein optisch hat sich nicht viel getan. Verglichen mit dem Vorgänger fällt das Display allerdings etwas größer aus. Der OLED-Bildschirm ist nicht mehr 1,56 sondern 1,62 Zoll groß. Bei einer Auflösung von 490 x 192 Bildpunkten. Bedienen lässt sich der Fitnesstracker über Touch-Eingaben. Dem Hersteller zufolge stehen 100 neue Watch-Faces zur Auswahl, um der Uhr eine persönliche Note verleihen zu können.

Im gleichen Schritt wächst auch der Stromspeicher. Ein 180 mAh großer Akku soll eine Laufzeit von bis zu 14 Tagen gewährleisten. Die tatsächliche Akkulaufzeit hängt aber wie immer von den jeweiligen Nutzungsgewohnheiten ab. Der Funktionsumfang ist riesig, ein integriertes GPS-Modul fehlt aber erneut. Wer seine Strecke aufzeichnen möchte, muss sein Smartphone zu Hilfe nehmen.



Selbstverständlich kann das Xiaomi Mi Band 7 Schritte zählen, die Herzfrequenz messen und den Schlaf analysieren. Die Smartphone-Musikwiedergabe lässt sich ebenfalls steuern und eingehende Nachrichten/Anrufe werden zudem auf dem Display abgebildet. Dank einer neuen Benutzeroberfläche sollen die gesammelten Daten deutlich anschaulicher dargestellt werden als zuvor.

Insgesamt unterstützt der Fitnesstracker 120 verschiedene Sportarten. Dabei werden eigentlich alle gängigen In- und Outdoor-Aktivitäten abgedeckt. Da die Uhr bis zu einer Tiefe von 50 Metern wasserfest ist, kann sie auch beim Schwimmen verwendet werden.

Wie viel kostet der Fitnesstracker?

Vorerst ist das Xiaomi Mi band 7 ausschließlich in China erhältlich. Dort kostet es umgerechnet 35 Euro. Für eine Variante mit NFC-Unterstützung für mobiles Bezahlen werden rund 41 Euro fällig. Wann und zu welchen Preisen der Fitnesstracker auch nach Deutschland kommt, ist noch nicht bekannt. Sollte es neue Informationen geben, werden wir den Artikel an dieser Stelle aktualisieren.

Quelle: Weibo

0 0 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments