VU+ Duo 4K SE: Sat-Receiver für hochauflösendes Fernsehen

Seit im Jahr 2010 das erste Modell in den Handel kam, hat sich die „VU+“-Reihe zu einer echten Größe entwickelt. Die hochwertigen Receiver auf Linux-Basis bringen alles mit, was man zum Fernsehen benötigt. Die wichtigsten Infos im Überblick.



Bei dem VU+ Duo 4K SE handelt es sich um einen digitalen Empfangsreceiver, der, wie der Name es bereits vermuten lässt, eine Auflösung von bis zu 3.560 x 2.160 Pixel (UHD) unterstützt. Dafür sorgt ein leistungsstarker Broadcom-Prozessor mit ARM-Architektur im Inneren. Der Prozessor verfügt über vier Rechenkerne, die mit 1.500 MHz takten. Unterstützt wird er von einem 4 Gigabyte großen eMMC-Flashspeicher und 3 Gigabyte RAM. Optimale Voraussetzungen!

Zwei hochwertige Tuner

Der Receiver bringt bis zu zwei erstklassige Tuner mit. Ein DVB-S2X Twin Tuner mit FBC, welcher acht Demodulatoren besitzt und dafür sorgt, dass man Sender aus acht verschiedenen Transpondern aus zwei unterschiedlichen Sat-Ebenen gleichzeitig ansehen, streamen oder aufnehmen kann, sowie ein DVB-C (HD) Tuner mit FBC, mit ebenfalls acht Demodulatoren. Beide Tuner gewährleisten extrem schnelle Umschaltzeiten. Zusätzlich können bis zu zwei Plug & Play Tuner sowie eine 2,5″ Festplatte in den Duo 4K SE eingesetzt werden um die Empfangsmöglichkeiten weiter zu verbessern. Das Einsetzen der Festplatte ist dank Plug&Play Wechselrahmen kinderleicht.

CPUARM (4x 1,5 GHz)
RAM3 GB
Flash4 GB (eMMC)
DVB2x FBC Tuner-Slot
SmartCard1
HDD2,5“ max. Bauhöhe 15 mm
Anschlüsse1x Antenne-In, 1x Antenne-Out, 2x LNB-In, 1x HDMI-Eingang, 1x HDMI-Ausgang, 1x USB-A-2.0, 2x USB-A-3.2 Gen 1 (5 Gbit/s), 1x RJ 45, 1x Optisch-Out
KommunikationBluetooth, WLAN

Beim Betriebssystem setzt der VU+ Duo 4K SE auf Chromium OS. Das Betriebssystem ist einfach in der Handhabung, gewährt Experten zugleich aber auch eine Menge Freiheiten. So kann der Receiver mit diversen kostenfreien Plugins an die eigenen Vorlieben angepasst werden. Eine eigene YouTube-App ist bereits vorinstalliert.



Auf dem 3,5 Zoll großen Farbdisplay an der Front werden die wichtigsten Informationen dargestellt. Dort können auch Änderungen an den Einstellungen vorgenommen werden, ohne, dass ein Fernseher angeschlossen sein muss. Die Bedienung am Receiver erfolgt über Touch-Bedienelemente.

WLAN und Bluetooth sind direkt im Receiver integriert. Über Bluetooth können beispielsweise entsprechende Lautsprecher oder Kopfhörer verbunden werden. Ein weiteres Highlight ist die geringe Leistungsaufnahme. Während es im Standby-Modus weniger als 0,5 Watt sind, fallen im Betrieb weniger als 15 Watt an.

Preis und Verfügbarkeit

Der VU+ Duo 4K SE ist im ALTERNATE Online-Shop erhältlich. Je nach Empfangsart kostet der Receiver zwischen 359 Euro und 469 Euro. Außerdem ist noch eine Bluetooth Edition erhältlich, bei der die beiliegende Fernbedienung ebenfalls via Bluetooth genutzt werden kann. Alle erhältlichen Modelle findet ihr an dieser Stelle!

4.5 2 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments