Vodafone und Disney bringen Smartwatch für Kinder heraus

Gemeinsam mit Disney bringt das Telekommunikationsunternehmen Vodafone eine Smartwatch für Kinder auf den Markt. Die wichtigsten Infos im Überblick:



Mit sechs Kindheitshelden

Grundsätzlich ist die „Vodafone Neo“ darauf ausgelegt, dass Kinder unkompliziert mit ihren Eltern in Verbindung bleiben können. So lassen sich mit der Smartwatch Anrufe tätigen, vordefinierte Nachrichten verschicken, Fotos aufnehmen und zu einem späteren Zeitpunkt auch Videotelefonate führen. Maximal neun Kontakte können auf der Uhr gespeichert werden.

In einer dazugehörigen App können Eltern feste Nutzungszeiten festlegen, Kalendereinträge hinzufügen und den aktuellen Standort abfragen. Die Uhr verfügt nämlich über ein integriertes GPS-Modul und ist darüber hinaus nach IP68 wasserdicht.


Foto: Vodafone

Disney bringt sechs verschiedene Kindheitshelden mit, zwischen denen die Kinder wählen können. Wahlweise zieren Minnie Mouse, Elsa, Buzz Lightyear, Darth Vader, Iron Man oder Baby Yoda das Ziffernblatt. Zahlreiche Animationen und passende Soundeffekte gibt es obendrauf.

Spezieller Tarif benötigt

Wie viel die Uhr kosten wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Bisher werden auch nur Vorabregistrierungen entgegen genommen. Auf den Markt kommt die Smartwatch erst Anfang 2021. Fest steht: für die Nutzung wird zusätzlich ein spezieller Tarif benötigt. Dieser wird allerdings ebenfalls erst Anfang 2021 veröffentlicht.

Quelle: Vodafone

5 1 vote
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments