Erneuerbare Energien: Umweltminister fordert Photovoltaik-Pflicht für neue Häuser

Solaranlagen auf den Dächern könnten einen großen Teil zur anstehenden Energiewende beitragen. Deshalb sollen Neubauten künftig verpflichtend mit Photovoltaik-Anlagen ausgestattet werden. Das fordert zumindest Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies. Im Jahr 2022 hat Niedersachsen den Vorsitz der Umweltministerkonferenz inne. Erstmals tagen sollen die Minister im Mai. Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies hat […]

Weiterlesen

Recht auf schnelles Internet: Bundesnetzagentur hält 10 MBit/s zunächst für ausreichend

Seit dem 1. Dezember gilt ein überarbeitetes Telekommunikationsgesetz (TKG). Darin wird unter anderem ein „Recht auf schnelles Internet“ festgelegt. Was genau man darunter zu verstehen hat, wurde nun von der Bundesnetzagentur definiert. Die Bundesnetzagentur hat die Aufgabe, die im Telekommunikationsgesetz festgelegten Regeln bis zum 1. Juni 2022 zu konkretisieren. Dabei […]

Weiterlesen

Autonomes Fahren: Mercedes bekommt weltweit erste Genehmigung erteilt

Fahrer der Mercedes-S-Klasse dürfen künftig auf ein automatisches Spurhaltesystem zurückgreifen. Das hat das Kraftfahrt-Bundesamt am Donnerstag offiziell bekanntgegeben. Es sei die weltweit erste Genehmigung dieser Art. Die Hände vom Lenkrad nehmen und gemütlich eine Nachricht auf dem Smartphone verfassen – klingt extrem gefährlich, wird für Besitzer der Mercedes-S-Klasse aber schon […]

Weiterlesen

Mobilfunk: Roaming-Gebühren innerhalb der EU fallen auch in den nächsten 10 Jahren weg

Seit dem 15. Juni 2017 gibt es in den 27 EU-Staaten (sowie Island, Liechtenstein und Norwegen) keine Roaming-Gebühren mehr für Mobilfunknutzer. Eigentlich würde die bestehende Regelung im kommenden Jahr auslaufen. Doch nun wurde sie um zehn weitere Jahre verlängert – mit kleinen Anpassungen. Europaparlament und die Unterhändler der einzelnen EU-Staaten […]

Weiterlesen

Wegen Sicherheitsbedenken: Digitaler Führerschein vorerst wieder gestoppt

Keine ganze Woche war der digitale Führerschein verfügbar, da wurde die App auch schon wieder offline genommen. Zuvor hatten einige Sicherheitsexperten ihre Bedenken geäußert. Die Bundesregierung hat den digitalen Führerschein aus den App-Stores entfernen lassen. Als Grund werden Sicherheitsbedenken angegeben. Es bestehe Grund zur Annahme, dass die dahinterliegende Technik angreifbar […]

Weiterlesen