Automatisiertes Fahren: Mercedes Benz setzt ab 2024 auf Computer von Nvidia

Daimler möchte zukünftig mit Chipentwickler Nvidia zusammenarbeiten und ab 2024 alle Mercedes-Modelle mit Computern des kalifornischen Unternehmens ausstatten. „Mercedes-Benz, einer der größten Hersteller von Premium-Fahrzeugen, und NVIDIA, der weltweit führende Anbieter von GPU-beschleunigtem Computing, beabsichtigen, bei der Entwicklung eines fahrzeuginternen Computersystems sowie einer KI-Computing-Infrastruktur zu kooperieren.“ , heißt es in […]

Weiterlesen

30 Prozent schneller als eine RTX 2080 Ti: Benchmark einer angeblichen RTX 3080 aufgetaucht

Je näher die Veröffentlichung der neuen Grafikkarten-Generation rückt, desto mehr Gerüchte kursieren durch das Netz. Nun ist ein neuer Benchmark-Eintrag aufgetaucht, der die Leistung der kommenden Nvidia RTX 3080 abbilden soll. In 3DMark Time Spy ist das Benchmark-Ergebnis einer noch unbekannten Nvidia Ampere Grafikkarte gesichtet worden. Die Grafikkarte erreichte in […]

Weiterlesen

Nvidia: GeForce Now verliert weitere Publisher

Nvidias hauseigener Cloud-Gaming-Dienst GeForce Now muss erneut einen Abgang namhafter Publisher verkraften. Diesmal betrifft es die Xbox Game Studios, Warner Bros. Interactive Entertainment, Codemasters und Klei Entertainment. Mit GeForce Now können Nutzer die Spiele unterschiedlicher Bibliotheken, beispielsweise Steam und Epic, bequem über das Internet streamen, ohne einen leistungsfähigen Gaming-PC besitzen […]

Weiterlesen

RTX Voice: Nvidias GeForce Grafikkarten können Hintergrundgeräusche herausfiltern

Nvidias RTX-Reihe kann seit neuestem störende Hintergrundgeräusche im Voice-Chat ausblenden. Die entsprechende Software befindet sich derzeit in einer Testphase. Aufdrehende Lüfter, lautes Tippen oder die Waschmaschine aus dem Nebenzimmer: Störgeräusche gibt es viele und nicht gerade selten werden sie auch per Voice-Chat an die Mitspieler übertragen. Nvidias RTX-Grafikkarten sollen dabei […]

Weiterlesen

Geforce GTX 1650: Nvidia spendiert Einsteiger-Grafikkarte schnelleren GDDR6 Speicher

Nvidias Einsteiger-Grafikkarte, die GeForce GTX 1650, bekommt einen schnelleren Videospeicher spendiert. Im Gegenzug sinkt allerdings der Chiptakt. Dadurch ist das neue Modell nur ein klein wenig schneller als der Vorgänger. Bisher war die GeForce GTX 1650, als einzige von Nvidias aktuellen Grafikkarten, noch mit einem GDDR5-Videospeicher ausgestattet. Nun wurde allerdings […]

Weiterlesen