Regner Cooling System: Dieses Gehäuse aus Deutschland kostet rund 1.700 Euro

Der deutsche Hersteller Regner Cooling System hat ein ungewöhnliches PC-Gehäuse präsentiert. Das ist jedoch alles anderes als günstig und kostet 1.699 Euro.



Das Gehäuse ist in den Farben Silber sowie Grau erhältlich und macht optisch einen eher unauffälligen Eindruck. Ausgefallene Muster oder eine bunte RGB-Beleuchtung sucht man vergebens. Erst auf dem zweiten Blick zeigt sich, was das Besondere an dem Gehäuse ist.

Kompakt & unauffällig

Es besteht beinahe komplett aus Aluminium und bringt stolze 21 Kilogramm auf die Waage. Mit Abmessungen von 470 x 480 x 220 mm ist es ein klassischer Midi-Tower mit Platz für zwei 2,5-Zoll-Laufwerke. Die verbaute Grafikkarte darf maximal 34 Zentimeter lang sein, was in der Regel auch für eine leistungsstarke Nvidia RTX 3090 ausreicht. Das I/O-Panel hat neben Power- und Reset-Button noch zwei USB-3.1-Anschlüsse sowie einen 3,5-mm-Klinkenanschluss zu bieten.

Ein Blick ins Innere offenbart ein ausgeklügeltes Kühlsystem. Der deutsche Hersteller setzt auf eine vorinstallierte Wasserpumpe mit integrierten Anschlüssen für Soft-Tubes. Hinzu kommen zwei 120-mm-Lüfter an der Vorder- und ein weiterer Lüfter an der Rückseite des Gehäuses. Auf Wunsch können zwei zusätzliche 120-mm-Lüfter oder ein 240-mm-Radiator nachgerüstet werden.



„Durch speziell designte Ventilationskanäle inkl. abnehmbaren Radiatoren wird der Airflow verbessert und eine hervorragende Wärmeableitung gewährleistet“, schreibt das Unternehmen auf der Webseite. „Mit diesem System werden professionelle Nutzer aus den verschie­densten Bereichen die Grenzen des Möglichen verschieben.“

Diese Versprechungen haben aber auch seinen Preis. Zwar kann das Gehäuse aktuell noch nicht gekauft werden, im Shop wird aber ein Preis in Höhe von 1.699 Euro angegeben. Für das Geld bekommt man in der Regel schon einen kompletten Gaming-PC.

Quelle: Regner Cooling System

2.4 20 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments