Realme 7 Pro: Preis-Leistungs-Tipp kommt nach Deutschland

Realme bringt das Mittelklasse-Smartphone „Realme 7 Pro“ jetzt auch nach Deutschland. Das Smartphone punktet mit einer guten Ausstattung zum fairen Preis. Die wichtigsten Infos im Überblick:


Bild: Realme

Das Realme 7 Pro hat ein 6,4 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln zu bieten. Ein Fingerabdrucksensor wurde in den Bildschirm integriert. Am oberen linken Rand wird das Display von einer kleinen Punch-Hole-Kamera unterbrochen. Die Fronkamera ist 32 Megapixel stark.

Auf der Rückseite des Smartphones sitzen gleich vier Kameras. Der Hauptsensor stammt von Sony und löst mit 64 Megapixeln auf. Hinzu kommen eine 8-MP-Superweitwinkelkamera, eine Makrolinse und eine Schwarz-Weiß-Linse. Auf ein Teleobjektiv hat der chinesische Hersteller verzichtet. Videos lassen sich in 4K mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Zusätzliches Highlight ist ein Nachtmodus, mit dem sich sogar Sternenbilder fotografieren lassen sollen.



Unter der Haube arbeitet eine Qualcomm Snapdragon 720G, wobei das „G“ im Namen für eine gesteigerte Gaming-Performance steht. Der Prozessor verfügt über acht Kerne und gehört zur gehobenen Mittelklasse. Erfahrungsgemäß reicht die Leistung aus, um auch anspruchsvolle 3D-Games zu meistern. Der Arbeitsspeicher ist 8 Gigabyte und der (erweiterbare) Flash-Speicher 128 Gigabyte groß.

Der Akku hat eine Kapazität von 4.500 mAh zu bieten und lässt sich mit bis zu 65 Watt aufladen. Ein kompletter Ladevorgang von 0 auf 100 soll lediglich 34 Minuten in Anspruch nehmen. Kabelloses Laden wird nicht unterstützt.

Preis und Verfügbarkeit

Ausgeliefert wird das Realme 7 Pro ab dem 13. Oktober 2020 in den Farben „Mirror Silver“ und „Mirror Blue“. Als Betriebssystem kommt Android 10 zum Einsatz, wobei noch um November ein Update auf Android 11 erfolgen soll. Der Preis liegt zum Start bei 299 Euro.

Rund eine Woche später kommt auch das etwas günstigere Realme 7 nach Deutschland. Das Realme 7 ist bereits ab 179 Euro erhältlich und verfügt über eine etwas schwächere Hardware.

5 2 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments