Produkttester werden leicht gemacht! So funktioniert #TestenBewertenBehalten

Ich habe gewonnen – was nun?

Herzlichen Glückwunsch frischgebackener Produkttester! Du hast gerade eine Gewinnbenachrichtigung per E-Mail von uns erhalten und bekommst dann in Kürze dein Testgerät zugesendet.

Nach Erhalt des Pakets hast du 14 Tage lang Zeit, das Gerät ausführlich zu testen und dann dein Testergebnis sowie Fazit in Form einer Produktbewertung im ALTERNATE-Shop wiederzugeben. Die Produktbewertung muss dabei über ein registriertes Onlinekonto abgegeben werden und mindestens 1000 Zeichen (nicht Wörter!) lang sein. Ob die Bewertung lang genug ist, zeigt dir der praktische Zeichenzähler auf der Bewertungsseite. Wenn alles passt, bekommst du anschließend von den Kollegen und Kolleginnen aus dem Bewertungsteam eine Bestätigungsmail, dass du alle Anforderungen aus den Teilnahmebedingungen erfüllt hast und dein Testobjekt nun dauerhaft behalten darfst.

Was ist, wenn ich doch nicht testen kann oder mich für das falsche Testprodukt beworben habe?

Wenn du wider Erwarten doch nicht mehr Produkttester werden willst, melde dich bitte umgehend per E-Mail bei: [email protected] Du darfst natürlich jederzeit von deinem Gewinn zurücktreten. Der Versand der Testgeräte erfolgt allerdings automatisiert zeitnah nach Auslosung der Aktion. Damit das Gewinnspiel-Team den Versand des Gewinns an dich noch aufhalten kann, ist hier also eine schnelle Rückmeldung wichtig. Achtung: Es ist nicht möglich, anstelle des gewonnenen Produktes ein anderes Produkt aus der Aktion zu erhalten. Wenn du vom Test zurücktrittst, verzichtest du auf deinen Gewinn. Hintergrund ist: Die Zuteilung der Testprodukte erfolgt immer per Losverfahren und alle anderen Geräte wurden zu diesem Zeitpunkt bereits vergeben. Diese und alle weiteren Bedingungen findest du jeweils auch immer in den Teilnahmebedingungen zum Nachlesen.

Ich habe die Gewinnbestätigung per E-Mail erhalten, aber es kommt kein Paket

In diesem Fall könnte tatsächlich etwas bei der Übermittlung der Adresse oder beim Versand schiefgelaufen sein. Oder es liegt eine unerwartete Verzögerung bei der Anlieferung der Gewinne vor, was in seltenen Fällen leider vorkommen kann. Am besten wendest du dich zur Klärung kurz per E-Mail an: [email protected]

Darf ich meinen Gewinn nach dem Produkttest weiter verschenken?

Sobald dir bestätigt wurde, dass du alle Bedingungen erfüllt hast und den Gewinn jetzt behalten darfst, gehört er dir. Theoretisch kannst du ihn dann auch im Freundes- oder Bekanntenkreis verschenken. Bitte beachte aber, dass ALTERNATE dir keine Rechnung dafür ausstellen kann. Wie in den Teilnahmebedingungen festgelegt, besteht für Gewinne grundsätzlich kein Anspruch auf Gewährleistung oder Herstellergarantie. Sollte innerhalb der Testphase ein Mangel am Gerät auftreten, wende dich bitte umgehend an das Gewinnspiel-Team, damit eine Lösung gefunden werden kann. Außerhalb des Testzeitraums kannst du dich unverbindlich mit dem Hersteller in Verbindung setzen. Einige Hersteller bieten dann unter Umständen eine Abwicklung auf Kulanzbasis an. Du solltest das Gerät aber nicht weiter verkaufen.


Der Produkttest

Den schwierigsten Teil der Bewerbungsphase hast du hinter dir – jetzt geht es daran dem Namen Produkttester alle Ehre zu machen. Das Paket mit dem Testobjekt sollte inzwischen bei dir angekommen sein und der Testlauf kann starten. Bevor es ans Eingemachte geht, findest du unterhalb des Absatzes eine Checkliste, auf die du vor und während des Tests achten solltest. Einige Punkte davon kannst du später auch in deine Produktbewertung einfließen lassen. Sollten dir Mängel oder Schäden am Gerät auffallen, kontaktiere bitte umgehend das Gewinnspiel-Team.

  • Wie planst du den Produkttest? Soll ein Kombitest oder Vergleich mit anderen Komponenten oder Geräten erfolgen?
  • Ist der Packungsinhalt vollständig? Gibt es Mängel oder Schäden?
  • Deine Gedanken zum Design des Testprodukts
  • Wie steht es um die Verarbeitungsqualität?
  • Welche Funktionen hat das Gerät?
  • Benutzerfreundlichkeit & Verständlichkeit der Anleitung
  • Wie bewertest du das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Diese Punkte dienen als allgemeine Orientierungshilfe und können je nach Produktart unterschiedlich wichtig sein. Ein Kombitest ist bei Hardware und PC-Komponenten natürlich unerlässlich, bei einem Gerät aus dem Bereich Wellness hingegen nicht notwendig. Mache dir am besten vorher einen Plan, wie du das Gerät testen möchtest und was für Eigenheiten und Spezialfunktionen es hat, die du ausprobieren willst. Eine Vorabrecherche im Netz kann für Produkttester – egal ob erfahren oder Neuling – hilfreich sein.

Wir empfehlen, deinen Plan auf jeden Fall grob schriftlich zu skizzieren oder alternativ eine Liste mit den Punkten zu erstellen, die du testen möchtest. Das dient als Gedächtnisstütze und Leitfaden zugleich – so kannst du während des Testlaufs nach und nach alles durchgehen und dir gleich schon passende Notizen dazu machen. So geht nichts verloren und am Ende hast du schon eine gute Grundlage für deinen späteren Bewertungstext vorliegen.

Bei manchen Geräten ist ein längerer Beobachtungszeitraum sinnvoll. Keine Sorge, genau deshalb bekommen die Produkttester für den Test und die anschließende Abgabe des Testberichts auch 14 Tage lang Zeit. Du musst also nichts überstürzen. Bei einer Testung über mehrere Tage hinweg, empfiehlt es sich ein Testtagebuch oder -Protokoll zu führen und sich bei jeder Benutzung kurz Notizen zu machen.

Du kannst hier natürlich auch deine ganz eigene Herangehensweise wählen. Das sollen lediglich Tipps als kleine Orientierungshilfe sein.


4.8 5 votes
Article Rating
guest
2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Atalon
Atalon
2 Monate her

Danke für die Beschreibung, insb. die für das Freitextfeld.

Bianca
Bianca
2 Monate her

Was ein Zufall, dass dieser Beitrag wenige Tage nach Ende der Bewerbungsphase für den Gardena Akku-Outdoor Handsauger kommt. Vielleicht könntet Ihr den Text noch um Tipps bei technischen Problemen ergänzen. Beim Abschicken meiner Bewerbung (am Dienstagmorgen ca. 2-3 Stunden vor Bewerbungsschluss) gab es ein Problem denn die Bewerbung lies sich nicht abschicken. Die Meldung „„Vielen Dank für Ihre Teilnahme an unserer Gewinnspiel-Aktion – wir drücken die Daumen!“ kam leider nicht, es wurde aber auch nicht angezeigt, dass ein Pflichtfeld vergessen wurde. Das habe ich mehrmals kontrolliert und das Abschicken mehrmals versucht – leider erfolglos. Auch mein abgegebener Kommentar (zu diesem… Read more »