Nojima: Dieser abgefahrene Monitor wurde speziell für Social-Media-Feeds entworfen

Der japanische Hersteller Nojima hat einen Monitor präsentiert, welcher speziell an die Bedürfnisse von Social-Media-Nutzer angepasst wurde. Herausgekommen ist ein eher ungewöhnliches Format mit einem Bildverhältnis von 7:32.


Bild: Nojima

Wer das Internet hauptsächlich dafür nutzt, um durch soziale Medien wie Twitter oder Instagram zu scrollen, der benötigt eigentlich deutlich weniger Pixel als ein gewöhnlicher PC-Monitor zu bieten hat – zumindest in der Horizontalen. Genau für diesen Zweck wird Nojima den EK-MD088 auf den Markt bringen.

Der Hochkant-Monitor ist 8,8 Zoll groß und löst mit 420 x 1.920 Bildpunkten auf, was einer Pixeldichte von rund 223 PPI entspricht. Mit einem Seitenverhältnis von 7:32 soll er sich bestens dafür eignen, um schmale Social-Media-Feeds darzustellen. Alternativ könnte sich der Monitor aber auch für Streamer lohnen, um sich dort den Chat anzeigen zu lassen.



Die Helligkeit liegt dem Hersteller zufolge bei 300 Nits und kann in sechs Stufen reguliert werden. Angeschlossen wird der Monitor via HDMI. Einen USB-C-Port gibt es ebenfalls, dieser dient jedoch ausschließlich der Stromzufuhr. Eine Datenübertragung ist nicht möglich. Da es sich nicht um ein Stand-Alone-Display handelt, kann der Monitor auch nur in Kombination mit einem PC, Notebook oder ähnlichem Gerät verwendet werden. Das Gewicht beträgt rund 200 Gramm.

Mit einem nach hinten ausklappbaren Standfuß lässt sich der Blickwinkel des Displays anpassen. Theoretisch kann der Monitor auch horizontal genutzt werden. Warum man das tun sollte, ist uns allerdings ein Rätsel. Der Nojima EK-MD088 soll im Februar 2022 erscheinen und ist dann zunächst ausschließlich in Japan erhältlich. Dort kostet er umgerechnet 114 Euro. Ob er irgendwann auch nach Europa kommt, ist fraglich. Hierzulande dürfte die Nachfrage vermutlich recht überschaubar sein – von Streamern mal abgesehen.

Quelle: Nojima

5 1 vote
Article Rating
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Telsur_Gurdan
Telsur_Gurdan
5 Tage her

#GetInfluenced