Kennt ihr schon diese Grillausrüstung?

Willkommen zurück, liebe Grillfans. Nachdem sich bei unserem letzten Beitrag alles um den Holzkohlegrill drehte, geht es diese Woche um die Grillausrüstung und um all das, was man neben dem eigentlichen Grill noch so benötigt oder auch benötigen könnte. Vielleicht ist euch gar nicht bewusst, was es da so alles an an Zubehör gibt?


Bild: Flammlachsbrett – ALTERNATE

Die Würstchenzange reicht als Grillausrüstung? Weit gefehlt!

Wer denkt, neben dem Holzkohle-, Gas- oder Elektrogrill benötigt man ansonsten kaum etwas, irrt sich! Es gibt so viele Hilfsmittel, welche die Fleisch- oder Gemüsezubereitung um einiges erleichtern. Außerdem kann man durch Grillausrüstung immer auch den eigenen Horizont und das Grillrepertoire erweitern.

Wie wäre es denn zum Beispiel mit einem Fleischthermometer? Dieses misst die Kerntemperatur des Grillguts – also des Fleischs – und hilft somit, den perfekten Garpunkt zu erreichen. Das Meater Plus Fleischthermometer ist zum Beispiel komplett kabellos und lässt sich per Bluetooth mit dem Smartphone oder anderen Geräten verbinden.

Weiter geht’s rund um Fleisch und Fleischzubereitung. Vermutlich stehen die allermeisten von euch auf leckere Burger – schön rauchig vom Grill, oder? Passend dazu möchten wir euch eine Burgerpresse empfehlen, damit ihr die Buletten auch richtig schön gleichmäßig „platt“ bekommt. Beliebt und äußerst praktisch ist da unter Anderem die Moesta BurgerPresse No.1, denn mit dieser könnt ihr vier Burgerpatties gleichzeitig pressen!

Drehspieße sind nicht nur was für den Dönermann von nebenan

Um zum Beispiel ein kleines Hähnchen zubereiten zu können, hilft euch ein Drehspieß enorm weiter. Aber egal, ob das Hähnchen oder gleich eine ganze Pute am Stück – die Spieße drehen beinahe alles, was ihr möchtet. Dieses Grillgadget ist wirklich ein Must-Have für jeden Geflügelfan. Doch auch Schwein oder Rind lassen sich damit gut zubereiten. Hier eignet sich beispielsweise der Weber Drehspieß (in diesem Fall für Holzkohlegrills mit 57cm Durchmesser).

Doch nicht nur Drehspieße, sondern auch Geflügelhalter eignen sich optimal für die Zubereitung von Hähnchen oder anderem Geflügel. Auch damit könnt ihr euch Grillhähnchen wie vom Profi zaubern. Der Napoleon Geflügelhalter aus Edelstahl ist hierbei zum Beispiel eine Empfehlung.


Bild: Geflügelhalter – ALTERNATE

Auch Fisch möchte bestmöglich zubereitet werden!

Hand aufs Herz! Welcher Fischliebhaber steht denn bitte nicht auf leckeren Lachs vom Grill? Sicherlich läuft euch auch das Wasser im Mund zusammen, wenn ihr auf dem Weihnachtsmarkt am Flammlachs vorbeilauft, oder etwa nicht? Dann haben wir hier etwas passendes für euch gefunden. Das Flammlachsbrett von Axtschlag ist für alle Grills und Feuerschalen geeignet und ihr könnt euch damit ganz einfach den perfekten Lachs zubereiten.

Zum Abschluss wollen wir euch noch ein kleines Nischenprodukt bzw. einen Geheimtipp vorstellen. Ein innovativer, elektrischer Rauchgenerator von Axtschlag, der es euch ermöglicht, in der Küche oder am Grill zu räuchern. Einfache Bedienung und sofortige Rauchentwicklung helfen dabei, Fisch, Fleisch oder Gemüse im Handumdrehen zu verfeinern.

Wir hoffen, wir konnten euch ein paar hilfreiche Tipps hinsichtlich möglicher Grillausrüstung geben. Klickt euch mal durch und lasst euch inspirieren.

0 0 vote
Article Rating
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Alex
Alex
1 Monat her

Das ist aber noch lange nicht alles. 🙂
Komme aus Russland, also fehlen mir hier auf jeden Fall die klassischen Schaschlick Spieße oder zum Brot ein Backstein aus z. B. Schamotte