Keine Speichen: Dieses futuristische E-Bike kommt auch nach Europa

Die US-amerikanische Firma Beno ist gerade dabei, ein futuristisch wirkendes E-Bike über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo zu finanzieren. Das angestrebte Finanzierungsziel konnte nach nur 15 Minuten erreicht werden. Mittlerweile kamen schon mehr als 1,1 Millionen US-Dollar zusammen. Ein Riesenerfolg!


Bild: Beno

Das E-Bike namens „Reevo“ wirkt wie ein Fahrrad aus einem alten Science-Fiction-Streifen. Die Reifen laufen direkt über die Felgen und dort wo normalerweise die Speichen sitzen, klafft ein auffälliger Hohlraum. In diesem Hohlraum kann auf Wunsch sogar eine Tasche befestigt werden. Auch die Beleuchtung fällt direkt ins Auge. Die in die Räder integrierten Vorder- beziehungsweise Rücklichter schalten sich bei schlechten Lichtverhältnissen automatisch ein und können darüber hinaus auch als Blinker genutzt werden.

Weiteres technisches Highlight ist ein Antidiebstahlsystem mit GPS. Der Besitzer wird bei einem Diebstahl per Push-Benachrichtigung auf dem Smartphone kontaktiert und der Standort des E-Bikes kann bequem in der dazugehörigen App nachverfolgt werden. Auf ein gewöhnliches Fahrradschloss wird verzichtet. Stattdessen kommt eine elektronische Radsperre zum Einsatz, die per Fingerabdruck entsperrt wird.



Insgesamt 25 Kilogramm bringt das E-Bike auf die Waage. Der 10,5 Amperestunden große Akku lässt sich zum Laden entnehmen und ermöglicht eine Reichweite von bis zu 60 Kilometer. In der ursprünglichen Version kommt ein 750-Watt-Motor zum Einsatz. Die in Europa angebotene Variante ist hingegen nur 250 Watt stark, damit es keine rechtlichen Probleme gibt. Außerdem fällt das „Daumengas“ weg.

Die Indiegogo-Kampagne läuft nur noch knapp zwei Tage. Ein Exemplar kann dort ab 1.999 US-Dollar bestellt werden, wobei die Auslieferungen im März 2021 vonstatten gehen sollen. Im Anschluss der Kampagne soll das E-Bike zu einem Preis von 3.349 Dollar in den Handel kommen.

Quelle: Indiegogo

5 1 vote
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments