Große Überraschung beim Netztest: Das ist das schlechteste Mobilfunknetz in Deutschland

Im Vergleich der drei großen Mobilfunkanbieter in Deutschland belegte o2 in den letzten Jahren stets den unrühmlichen letzten Platz. Doch damit ist Schluss. Ein aktueller Test kommt zu dem Ergebnis, dass o2 deutlich auf- und einen Konkurrenten sogar überholen konnte. Wir fassen euch die wichtigsten Infos zusammen.


Photo by Jonas Leupe on Unsplash

Es ist eine kleine Sensation. Nachdem o2 seit Jahren als Schlusslicht angesehen wurde, konnte der Mobilfunkanbieter in diesem Jahr endlich auf den zweiten Rang vorrücken. Im großen Netztest vom Smartphone Magazin konnte o2 283 von 320 möglichen Punkten sammeln. Damit landete man vier Punkte vor Vodafone.

Dabei gibt es allerdings große Unterschiede zwischen Stadt und Land. Während o2 in städtischen Gebieten die Nase vorn hat (111 zu 101 Punkten), ist Vodafone auf dem Land noch immer die bessere Wahl (172 zu 178 Punkte). Wer also nicht gerade in einer einwohnerreichen Großstadt lebt, könnte mit Vodafone nach wie vor besser bedient sein.

Die Tester sind mehr als 20.000 Kilometer durch ganz Deutschland gefahren, um mehr als zwei Millionen Messpunkte zu ermitteln. Auf Basis von sechs Kategorien und zwei unterschiedlichen Messsystemen kamen die Endergebnisse zustande. Detaillierte Infos zu dem Messverfahren findet ihr an dieser Stelle.



An der Spitzenposition hat sich indes nichts getan. Die Telekom stellt weiterhin das beste Mobilfunknetz in Deutschland. In der Stadt ist der Abstand zur Konkurrenz relativ klein, auf dem Land dafür umso deutlicher. Am Ende stehen 307 von 320 möglichen Punkten.

Unter dem Strich konnte jeder der drei Mobilfunkanbieter überzeugen. Auch dem Drittplatzierten Vodafone wurde noch die Note „Sehr gut“ vergeben. Ein klares Zeichen dafür, dass sich Vodafone in den vergangenen Monaten nicht verschlechtert, o2 aber deutlich verbessert hat. Ob sich o2 nun langfristig als beste Telekom-Alternative empfehlen kann, werden zukünftige Tests zeigen müssen. Die Momentaufnahme sieht aber zumindest vielversprechend aus.

Quelle: Smartphone Magazin

4.4 5 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments