Grafikkarten werden günstiger: Sinkende Krypto-Kurse kommen Gamern zugute

PC-Gamer hatten in den vergangenen Jahren kein leichtes Leben. Halbwegs aktuelle Hardware war entweder gar nicht oder nur zu horrenden Preisen erhältlich. Doch langsam entspannt sich die Situation wieder, was auch an der aktuellen Unsicherheit in der Krypto-Szene liegt.


Photo by Javier Esteban on Unsplash

Kryptowährungen erlebten in den letzten anderthalb Jahren einen regelrechten Hype. Von Ende 2020 bis Ende 2021 konnte sich beispielsweise der Ethereum-Kurs in etwa verachtfachen. Zwischenzeitlich stieg der Wert von rund 500 auf mehr als 4.000 Euro an.

Miner auf der ganzen Welt sahen darin ihre Chance auf das schnelle Geld und deckten sich mit potenter Hardware ein, um nach Ethereum und anderen Kryptowährungen zu schürfen. Sehr zum Leidwesen der Gamer. Denn diese gingen in der Zwischenzeit leer aus. Der Höhenflug der Krypto-Szene scheint aber vorerst vorbei zu sein. Aktuell wird Ethereum nur noch für rund 1.000 Euro pro Stück gehandelt – Tendenz sinkend. Und das macht sich auch im Handel bemerkbar.


Exemplarische Preisentwicklung einer MSI GeForce RTX 3060 Ti VENTUS 3X OC LHR. (Bild: Geizhals)

Aktuelle Grafikkarten sind nicht nur besser verfügbar, sondern auch deutlich günstiger erhältlich als noch vor einigen Monaten. Insbesondere im Juni ging es nochmals spürbar bergab mit den Preisen. Zwar liegen sie in der Regel noch leicht über den UVPs, doch die Richtung stimmt. Eine GeForce RTX 3060 Ti wird wieder für weniger als 600 Euro und eine GeForce RTX 3080 für unter 900 Euro im Handel gelistet. Ein ähnliches Bild ergibt sich bei den Grafikkarten von AMD. Wobei es dort, je nach Modell, noch an der Verfügbarkeit scheitert.

Wir dürfen gespannt sein, wie sich die Preise in den kommenden Wochen und Monaten noch entwickeln. Da Gerüchten zufolge bereits die ersten Nachfolger in den Startlöchern stehen, könnten die Preise der aktuellen Generation nochmals ein gutes Stück nach unten gehen. Gute Nachrichten für alle, die ohnehin ein Upgrade vornehmen wollen.

4.5 2 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments