Gigabyte Aorus FI27Q-X: Gaming-Monitor mit IPS-Panel und 240 Hertz

Gigabyte hat einen neuen Gaming-Monitor vorgestellt. Der Aorus FI27Q-X setzt auf ein IPS-Panel und bietet eine Bildwiederholrate von 240 Hertz. Die wichtigsten Infos im Überblick:


Bild: Gigabyte

Wie der Name es bereits vermuten lässt, handelt es sich um eine überarbeitete Variante des bereits erhältlichen Aorus FI27Q-P. Der Monitor ist 27 Zoll groß und löst mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten auf. Ein Novum: zum Einsatz kommt ein IPS-Panel mit einer Bildwiederholrate von 240 Hertz. Bisher gibt es 240-Hz-WQHD-Monitore nur mit TN- und VA-Technik. Die Reaktionszeit (Grau-zu-Grau) liegt bei einer Millisekunde.

Gigabyte zufolge wird der DCI-P3-Farbraum zu 93 Prozent abgedeckt. Das sind gute Werte für einen Gaming-Monitor. Der Aorus FI27Q-X eignet sich dementsprechend auch für semiprofessionelle Bild- und Videobearbeitung. Die Helligkeit erreicht Spitzenwerte von bis zu 600cm/2, was einem HDR600-Zertifikat entspricht. Der Kontrast liegt bei IPS-typischen 1000:1.

An Anschlussmöglichkeiten stehen 1x DisplayPort (1.4), 2x HDMI (2.0) und 2x USB (3.0) zur Verfügung. Hinzu kommen zwei Klinkenanschlüsse für Mikrofon und Lautsprecher. Auf der Rückseite sitzt eine anpassbare RGB-Beleuchtung namens „RGB-Fusion“. Abgerundet wird das Gesamtbild durch die Adaptive Sync Technologie (G-Sync-kompatibel).

PanelIPS
Größe27 Zoll
Auflösung2.560 x 1.440 Pixel (WQHD)
Bildwiederholrate240 Hertz
Reaktionszeit1 Millisekunde
Helligkeit400 cd/m²
Kontrast1000:1
Anschlüsse1x DisplayPort (1.4), 2x HDMI (2.0), 2x USB (3.0)
FeaturesAdaptive Sync, HDR600, RGB Fusion

Wann der Gigabyte Aorus FI27Q-X im Handel erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt. Auch zum Preis gibt es noch keine offiziellen Informationen. Sollte es neue Details geben, werden wir den Beitrag an dieser Stelle aktualisieren.

Via: TFTCentral

0 0 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments