Aussicht auf 2021: Diese Spiele-Highlights erwarten uns!

Auch in diesem Jahr erwarten uns wieder etliche Spiele-Highlights. Damit wir bei der Masse an Spielen nicht den Überblick verlieren, haben wir 15 ausgewählte Highlights zusammengetragen, die man unserer Meinung nach im Blick behalten sollte.



Hogwarts Legacy

Das Harry Potter RPG ist real: nachdem vor zwei Jahren bereits erste Gerüchte aufkamen und seitdem regelmäßig neue Infos geleakt wurden, gab es im September endlich eine offizielle Ankündigung des Spiels. Irgendwann im Laufe 2021 wird „Hogwarts Legacy“ für PlayStation, Xbox und PC erscheinen. Ein konkretes Release-Datum steht noch aus. Das Spiel wird eine Open-World bieten, die neben Hogwarts auch einige andere bekannte Schauplätze wie den Verbotenen Wald und Hogsmeade beinhaltet.

Release: 2021 (Playstation, Xbox, PC)

Hitman 3

Agent 47 kehrt in „Hitman 3“ zurück – dem dramatischen Abschluss der „Welt der Attentate“-Trilogie. Das Stealth-Actionspiel soll den Entwicklern zufolge den bislang persönlichsten Einsatz für Agent 47 behandeln. Was damit gemeint ist, werden wir am 20. Januar erfahren. Erste Bilder zeigen bereits einen imposanten Wolkenkratzer in Dubai.

Release: 20. Januar 2021 (Playstation, Xbox, Switch, PC)

Far Cry 6

„Far Cry“ geht in die sechste Runde! Diesmal geht es auf die Insel Yara, die an das reale Kuba angelehnt ist. Dort herrscht Giancarlo Esposito in der Rolle des totalitären Presidente Anton Castillo. Als Spieler verkörpert man einen der Rebellen, welcher die Herrschaft des skrupellosen Diktators ein Ende setzen möchte. Ursprünglich war der Release für Februar 2021 geplant. Der Termin wurde jedoch auf unbestimmte Zeit verschoben.

Release: 2021 (Playstation, Xbox, PC)

Little Nightmares 2

Im Februar erwartet uns „Little Nightmares 2“ – eine verstörende Mischung aus niedlich und gruselig. Man spielt Mono, einen kleinen Jungen, gefangen in einer Welt, die durch die summende Übertragung eines fernen Turms verzerrt wurde. Unter der Führung von Six, dem Mädchen mit dem gelben Regenmantel, macht sich Mono auf, die dunklen Geheimnisse der Signalsäule zu entdecken und Six vor ihrem schrecklichen Schicksal zu retten.

Release: 11. Februar 2021 (Playstation, Xbox, Switch, PC)

Age of Empires 4

Endlich wieder Echtzeitstrategie: Nachdem es beriets 2019 einen ersten Trailer zu sehen gab, wurde es wieder etwas ruhiger um 2Age of Empires 4″. Noch immer gibt es kein konkretes Release-Datum, doch eine Veröffentlichung in 2021 scheint sehr wahrscheinlich. Viele Details gibt es noch nicht. Die Entwickler betonen jedoch, dass sich das Spiel wieder wie ein „richtiges AoE“ anfühlen soll.

Release: Voraussichtlich 2021 (PC)

Ratchet & Clank: Rift Apart

Das intergalaktische Abenteuer: Ratchet und Clank jagen durch verschiedene Dimensionen, während sie es mit einem bösen Herrscher aus einer anderen Realität aufnehmen. „Ratchet & Clank: Rift Apart“ wird eines der großen Exklusivtitel der PlayStation 5. Ein konkretes Veröffentlichungsdatum gibt es noch nicht. Das Spiel soll aber noch in der ersten Jahreshälfte erscheinen.

Release: 2021 (Playstation 5)

Resident Evil: Village

Der nächste Teil von Capcoms Horror-Reihe „Resident Evil“ steht in den Startlöchern. Das Spiel dreht sich erneut um den Hauptcharakter Ethan Winters. Diesmal muss man es allerdings nicht mit Zombies aufnehmen, sondern mit Hexen und Werwölfen. Wann genau „Resident Evil: Village“ erscheint, ist noch nicht offiziell bekannt.

Release: 2021 (Playstation, Xbox, PC)

Anstoss 2022

Mit „Anstoss 2022“ kehrt ein echter Klassiker zurück. Insbesondere „Anstoss 3“ konnte sich damals als Fußballmanager der etwas anderen Art in die Herzen der Fans spielen. An diesen Erfolg möchten die Entwickler nun anknüpfen. Nach einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne wurde sogar ein Multiplayer-Modus bestätigt. Der Release ist für 2021 geplant – womöglich aber erst in der zweiten Jahreshälfte.

Release: 2021 (PC)

Diablo IV

Fest steht: Diablo IV kommt! Nur das „wann“ steht noch in den Sternen. Offizielle Informationen gibt es bislang noch nicht. Gerüchte deuten jedoch daraufhin, dass der Release noch irgendwann im Laufe dieses Jahres vonstatten gehen könnte. Weitere Details soll es auf der BlizzCon 2021 geben, die vom 19. bis zum 20. Februar stattfindet.

Release: Eventuell 2021 (Playstation, Xbox, PC, Switch (?))

Die Siedler

Es wird wieder gewuselt: Ursprünglich sollte „Die Siedler“ bereits im vergangenen Jahr erscheinen, doch der Release wurde auf unbestimmte Zeit nach hinten verschoben. Grundsätzlich soll sich das Spiel wieder mehr an den alten Teilen der Serie orientieren und nicht an den (weniger beliebten) neuen Teilen. Strategie-Fans haben also allen Grund zur Freude!

Release: Voraussichtlich 2021 (PC)

Halo Infinite

Eigentlich sollte „Halo Infinite“ das Zugpferd der neuen Xbox Series X werden. Doch nachdem erste Gameplay-Szenen bei der Fanbase auf viel Kritik stießen, wurde der Release kurzerhand auf den Herbst 2021 verschoben. Bis dahin haben die Entwickler Zeit, das Spiel grundlegend zu überarbeiten und an den Erwartungen der Spieler anzupassen. Während man die Kampagne kaufen muss, wird es noch einen kostenlosen Multiplayer geben.

Release: Herbst 2021 (Xbox, PC)

Baldur’s Gate 3

„Baldur’s Gate“ zählt zu den besten Rollenspiel-Reihen aller Zeiten. Der dritte Teil soll auf die Stärken der gefeierten Vorgänger aufbauen und diese mit einer zeitgemäßen Grafik und neuen Gameplay-Mechaniken kombinieren. Eine Early-Access-Phase läuft bereits seit Oktober 2020. Die Veröffentlichung der Vollversion steht für dieses Jahr an.

Release: 2021 (PC)

God of War Ragnarok

Zugegeben: Viele Informationen zu „God of War Ragnarok“ sind noch nicht bekannt. Ein kurzer Teaser hat uns aber zumindest den Release-Zeitraum verraten. Und sind wir mal ehrlich: was soll bei dem Vorgänger noch schiefgehen? Wir freuen uns drauf!

Release: 2021 (Playstation)

The Medium

Bereits am 28. Januar erscheint „The Medium“ – ein Horrorspiel in der Third-Person-Perspektive. Die Power der Next-Gen sowie ein Soundtrack von Silent-Hill-Komponist Akira Yamaoka sollen für eine einzigartig düstere Atmosphäre sorgen. Im Spiel werden wir in zwei Realitäten wandeln. Zusätzlich zur normalen Welt, gibt es auch eine düstere Geisterwelt zu erkunden.

Release: 28. Januar 2021 (Xbox, PC)

Horizon: Forbidden West

Da Teil 1 bereits zu den beliebtesten Playstation-Spielen aller Zeiten gehört, wird auch „Horizon: Forbidden West“ sehnlichst erwartet. Die Fortsetzung schickt uns nach Kalifornien, wo wir die Quelle einer tödlichen Seuche ausfindig machen müssen. Dabei knüpft das Spiel direkt an die Geschehnisse des Vorgängers an.

Release: 2021 (Playstation)

Natürlich werden in den kommenden Monaten noch einige weitere Spiele erscheinen, die es sich (wahrscheinlich) zu spielen lohnt. Dying Light 2, die Legendary Edition von Mass Effect, Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2, Ghostwire Tokyo, Deathloop und natürlich das Zelda Sequel (zu dem es allerdings noch keinerlei Infos gibt) – um nur ein paar zu nennen. Auf welche Spiele freut ihr euch am meisten? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen.

5 1 vote
Article Rating
guest
2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
fchase
fchase
17 Tage her

Ich freue mich am meisten auf: Battlefield 6

Nici
Nici
20 Tage her

ich flipp aus Diablo IV D: wenn der Release feststeht, dann erstmal Urlaub nehmen xD freu mich aber auch auf Hogwarts Legacy *-*