Hyperloop One: Erster Test mit XP-1 Schwebekapsel gelingt

In einer nahezu luftleeren Röhre bei Las Vegas gelang eine weitere Testreihe der Magnetschwebebahn Hyperloop. Die XP-1 Kapsel, welche später Personen und Fracht mit bis zu 1200 km/h befördern soll, kam erstmalig zum Einsatz.

Hyperloop: Magnetschwebetechnik von Elon Musk, bekannt für Tesla und SpaceX

Der Hyperloop Testschlitten, welcher bereits in den ersten erfolgreichen Tests mit 100 km/h zum Einsatz kam, erreichte diesmal eine neue Rekordgeschwindigkeit von 310 km/h auf der 500 Meter langen Teststrecke. Neu beim aktuellen Versuch war der Einsatz der XP-1 Kapsel, welche in der Röhre bereits via Magnetschwebetechnik abhob. Nachdem das Konzept nun erfolgreich in der Praxis bewiesen wurde, steht man weltweit in Verhandlungen über die Umsetzung zahlreicher Hyperloop One Projekte.

Quelle: golem.de, Hyperloop One

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz