Xiaomi Mi 10 wird das erste Smartphone mit Snapdragon 865

Gerade erst hat Qualcomm den neuen Snapdragon 865 vorgestellt, da wird auch schon das erste High-End-Smartphone auf Basis des SoCs angekündigt. Den Anfang macht Xiaomi…


Foto: Xiaomi

Der Qualcomm Snapdragon 865 kommt im ersten Quartal 2020 auf den Markt und löst den Snapdragon 855 als stärksten Chip für Android-Smartphones ab. Er verfügt über acht Prozessorkerne mit einem Maximaltakt von bis zu 2,84 GHz. Laut Herstellerangaben liefert er eine bis zu 25 Prozent höhere CPU- und eine etwa 20 Prozent höhere Grafik-Leistung als der direkte Vorgänger. Gleichzeitig soll sich auch die Energieeffizienz um 25 bis 35 Prozent erhöht haben. Stimmen diese Leistungsdaten, dürfte er genügend Power mitbringen, um selbst hochauflösende Displays mit einer Bildwiederholrate von 144 Hertz zu versorgen.

Weitere Informationen zum Mi 10 wollte Xiaomi aber noch nicht geben. Der chinesische Hersteller hat aber angekündigt, im kommenden Jahr insgesamt mehr als zehn 5G-fähige Smartphones auf den Markt bringen zu wollen. Darunter fällt wohl auch das ebenfalls angeteaserte Redmi K30, das mit dem Mittelklasse-Chip Snapdragon 765 ausgestattet sein wird. Das Redmi K30 wird man in China bereits ab dem 10. Dezember bereits vorbestellen können.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar