WhatsApp: Großes Update bringt neuen Funktionsumfang

WhatsApp hat ein größeres Update mit einigen neuen Funktionen ausgespielt. Hier erfahrt ihr, welche Neuerungen euch erwarten.


Photo by Anton from Pexels

Gleich drei neue Features hat der Messenger-Dienst WhatsApp eingeführt. Da wären zum einen die Emoji-Reaktionen, über die wir bereits im März berichteten. Sie erlauben es, in Form eines Emojis auf eingehende Nachrichten zu reagieren, ohne dabei „zu einer Informationsflut beizutragen“, wie es in der Ankündigung dazu heißt. Zum Start ist die Emoji-Auswahl noch recht überschaubar. In Zukunft sollen allerdings noch weitere Ausdrucksmöglichkeiten hinzukommen.


Bild: WhatsApp

Die zweite Neuerung betrifft die maximale Größe von versendeten Dateien. Bisher lag das Limit noch bei 100 Megabyte. Dieses wird nun verzwanzigfacht. Bedeutet im Klartext: ab sofort können Dateien mit einer Größe von maximal zwei Gigabyte über WhatsApp verschickt werden. Gerade für die Zusammenarbeit in kleinen Unternehmen und Schulgruppen sei das hilfreich, so WhatsApp. Die Entwickler betonen an dieser Stelle nochmals, dass auch die Dateien durch eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt werden.

Ebenfalls angehoben wird die maximale Größe von Gruppenchats. Zukünftig lassen sich Chats mit bis zu 512 Teilnehmern erstellen. Wir wissen zwar nicht, wofür man so große Gruppen benötigen sollte, doch den Entwicklern zufolge sei dies die am häufigsten genannte Bitte der Nutzer gewesen. Von daher wird es schon genügend Interessenten geben. Im Laufe des Jahres sollen noch weitere Neuerungen veröffentlicht werden. Um welche es sich dabei handelt, verrät der Messenger noch nicht.

Quelle: WhatsApp

3.9 12 votes
Article Rating
guest
7 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Megan
Megan
6 Monate her

Ich freue mich schon aber wann kommt das Update und wann mehr Informationen z.B weniger Speicherplatz verbrauch mit Fotos

Ilse Budschied
Ilse Budschied
6 Monate her

Mich würde interessieren ab wenn man mit einem Account in zwei Handys nutzen kann wann kommt das Update. Danke im voraus

Robert Hanns
Robert Hanns
7 Monate her

Wisst Ihr die Version von den Futures? Danke

Nadine
Nadine
7 Monate her

So große Gruppen sind zum Beispiel für größere Studiengänge an Unis ganz hilfreich. Meiner ist deutlich größer als das was bisher ging, sodass man nie alle Personen in einer Gruppe haben könnte

Karin
Karin
7 Monate her

Wann bekommt man das Update

mikemarkus
mikemarkus
7 Monate her

Wieso muss man immerzu alles mit immer mehr Features zumüllen?

Angelika Anita Schulz
Angelika Anita Schulz
7 Monate her
Reply to  mikemarkus

Ich habe kein intresse