Trotz großer Ambitionen: Chinesischer Chiphersteller HSMC ist pleite

Viele Milliarden Dollar sind in das Projekt geflossen. Und dennoch muss der chinesische Chiphersteller HSMC endgültig schließen. Die letzten Mitarbeiter des Unternehmens wurden per „WeChat“ zur Kündigung aufgerufen. Das „Wuhan Hongxin Semiconductor Manufacturing“ (HSMC) galt einst als chinesisches Vorzeigeprojekt. Ursprünglich sollte das Unternehmen eigene Chips im 14-Nanometer-Verfahren und ab 2021 […]

Weiterlesen