Sega Mega Drive Mini: Retro-Konsole kehrt im September zurück

Der Hype um die Retro-Konsolen im Mini-Format schien eigentlich schon vorbei zu sein. Doch Sega sieht das etwas anders. Nach zwei Jahren Entwicklungszeit soll das Mega Drive Mini endlich erscheinen.


Foto: Sega

Im Jahr 2017 wurde das Sega Mega Drive Mini erstmalig angekündigt. Anschließend wurde es still. So still, dass bereits gemunkelt wurde, dass Sega das Projekt wohl doch wieder eingestellt habe. Aber das Warten hat ein Ende. Das Sega Mega Drive Mini kommt und wir wissen jetzt sogar wann! Ein paar Monate müssen wir uns noch gedulden.

Veröffentlichung auch in Europa

Ursprünglich sollte die Mini-Konsole nur in Japan veröffentlicht werden. Die aktuellen Pläne sehen aber auch einen Marktstart in den USA und Europa vor. Insgesamt soll die Retro-Konsole über 40 vorinstallierte Spiele verfügen. Darunter „Castlevania Bloodlines“und „Sonic 2“. Viele Titel sind bislang aber noch unbekannt. Da einige der Spiele aber nur in Japan erschienen sind, könnte das westliche Lineup etwas anders aussehen.

Während die Konsole natürlich deutlich kleiner wird als das damalige Original, sollen die Controller die ursprünglichen Maße beibehalten. Der Release ist auf den 19. September 2019 angesetzt und die Preise beginnen bei (umgerechnet) etwa 50 Euro.

Via: Kotaku

Hinterlasse einen Kommentar

avatar