Samsung Odyssey: Die ultra-krummen Gaming-Monitore kommen im Juni auf den Markt

Die im Januar angekündigten Gaming-Monitore kommen in wenigen Wochen auf den Markt. Wie Samsung bekanntgegeben hat, werden der Odyssey G7 und G9 ab Juni 2020 verfügbar sein. Die wichtigsten Infos im Überblick:

Update: Die Monitore können bereits vorbestellt werden. Der Samsung Odyssey G9 ist ab 1.499 Euro und der kleinere Odyssey G7 ab 669 Euro erhältlich.


Bild: Samsung

Die Gaming-Monitore zeichnen sich durch ihre immense Krümmung von 1000R aus. Doch auch die restlichen Ausstattungsmerkmale wissen zu überzeugen.

Das Flaggschiff der Serie, der Odyssey G9, ist 49 Zoll groß und löst mit 5.120 x 1.440 Bildpunkten auf. Das entspricht zwei nebeneinander platzierten WQHD-Monitoren. Die Bildwiederholrate beträgt 240 Hertz und die Reaktionszeit liegt laut Samsung bei 1 ms. Dank Quantum-Dot-Technologie leuchtet das Display bis zu 1000cd/m² hell und auch die Farben sollen hervorragend dargestellt werden. AMDs FreeSync Premium Pro und eine G-Sync-Kompatibilität runden das Gesamtbild ab.


Bild: Samsung

Der Odyssey G7 fällt ein wenig kleiner aus. Er ist entweder 27 oder 32 Zoll groß und löst in beiden Fällen mit 2.560 x 1.440 Pixeln auf. Wie auch beim größeren G9, wird die Bildwiederholrate mit 240 Hertz und die Reaktionszeit mit 1 ms beziffert. Die maximale Helligkeit beträgt allerdings „nur“ 600 dm/m². AMDs FreeSync Premium Pro und eine G-Sync-Kompatibilität sind auch beim Odyssey G7 mit an Bord. Zusätzlich bietet der Monitor auch einen Pivot-Modus – den gibt es beim G9 (aufgrund der Größe) nicht.

Odyssey G7Odyssey G9
Größe27 / 32 Zoll49 Zoll
Auflösung2.560 x 1.440 Pixel5.120 x 1.440 Pixel
Bildwiederholrate240 Hertz240 Hertz
Reaktionszeit1 ms1 ms
Helligkeit600 cd/m²1.000 cd/m²
Anschlüsse2x DP 1.4 ; 1x HDMI 2.0 ; 2x USB ; 1x Audio2x DP 1.4 ; 1x HDMI 2.0 ; 2x USB ; 1x Audio
FeaturesAMD FreeSync Premium Pro ; Nvidia G-Sync  Kompatibilität ; Low Input Lag Mode AMD FreeSync Premium Pro ; Nvidia G-Sync  Kompatibilität ; Low Input Lag Mode

Ein konkretes Release-Datum gibt es noch immer nicht. Auch die Preise sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht offiziell bestätigt. Gerüchten zufolge liegen sie jedoch – je nach Variante – zwischen 600 und 1.250 Euro.

Quelle: Samsung

4 2 votes
Article Rating
guest
2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Afer
Afer
1 Monat her

Für den Preis nee danke

Schneider Torge
Schneider Torge
1 Monat her

Cool kann man den dann auch testen und dann behalten?