Rock am Ring 2018: Kostenlos per Stream verfolgen

Es ist mal wieder Zeit für die alljährliche Festivalsaison. Heute startet mit Rock am Ring eines der größten Musikfestivals Deutschlands. Gorillaz, Casper, Alt-J und viele weitere treten bis zum 03. Juni in der Eifel auf. Wie ihr das Spektakel auch von zu Hause aus mitverfolgen könnt, erfahrt ihr hier.


Rock am Ring 2018 stream
Quelle: rock-am-ring.com

Bei den Wettervorhersagen für dieses Wochenende, ist es wohl nicht ganz so schlimm, wenn man dieses Jahr nicht live vor Ort ist. Bei Regen und Gewitter kann es doch ganz entspannend sein, die Konzerte einfach von der eigenen Couch aus zu verfolgen. Leider werden nicht alle Auftritte übertragen. 35 Acts der beiden Hauptbühnen erwarten euch aber vor den heimischen Bildschirmen.

Rock am Ring 2018 im Livestream

Telekom übernimmt 2018 wieder das Streaming-Angebots des Festivals. Über die Plattform MagentaMusik 360 werden die verschiedenen Auftritte, völlig kostenlos, per Livestream übertragen. Dafür wurden 20 UHD- und sechs 360°-Kameras auf dem Festivalgelände verteilt. Durch manuelles umschalten der Sichten, soll der Zuschauer einfach selbst entscheiden können, aus welcher Perspektive er die Konzerte mitverfolgen möchte. Die 360°-Funktion soll in Kombination mit einer kompatiblen VR-Brille für ein außergewöhnliches Feeling sorgen. MagentaMusik 360 ist entweder per Website, oder aber auch per App für iOs/Android einsehbar.

Diese Auftritte werden übertragen

01.06

Jimmy Eat World – Babymetal – Milky Chance – Jonathan Davis – Enter Shikari – Alt-J – Hollywood Undead – Casper – A Perfect Circle – Thirty Seconds To Mars – Stone Sour – Marilyn Manson

02. 06

Beth Ditto – Black Stone Cherry – Kettcar – Shinedown – Bodycount Feat Ice-T – Kaleo – Kreator – Snow Patrol – Bullet For My Valentine – Muse – Parkway Drive – Avenged Sevenfold

03. 06

Seasick Steve – Bad Relegion – The Bloody Beetroots – Chase And Status – Good Charlotte – Trailerpark – Rise Against – RAF Camora – Foo Fighters – Bilderbuch – Gorillaz


[poll id=“8″]

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

avatar