Optoma HD144X Beamer | Heimkino Test

Der Optoma HD144X Beamer verspricht ein hervorragendes Heimkino-Erlebnis für vergleichsweise kleines Geld. Aber kann er den Anforderungen auch wirklich gerecht werden?


1. Design

Rein optisch macht der Beamer schon einiges her. Das schwarze Design ist zwar schlicht und nicht besonders ausgefallen, wirkt aber auch recht edel. Die Steuerungstasten auf der Oberseite fallen von vorne betrachtet kaum ins Auge.

2. Zubehör

Der Optoma HD144X bringt alle nötigen Zubehör-Teile mit, nicht mehr und nicht weniger. Zum Lieferumfang gehören ein Netzkabel für die Stromversorgung, eine Fernbedienung mit den wichtigsten Bedienmöglichkeiten, ein kleines Benutzerhandbuch und ein paar Batterien. Zusätzlich sind ein Wireless-Adapter, verschiedene Stative und Tragetaschen erhältlich. Dafür muss man aber ein wenig extra Geld investieren

3. Maße

Der Beamer misst 31,6 cm in der Breite, 10,8 cm in der Höhe und 24,4 cm in der Tiefe.  Damit ist er zum einen kompakt und zum anderen mit einem Gesamtgewicht von 2,9kg ebenfalls ziemlich mobil. Es spricht also nichts dagegen, den Optoma HD144X für einen gemeinsamen Filmeabend mit zu Freunden & Kollegen zu nehmen.

4. Ausstattung

Optoma HD144X Beamer. Rück-Ansicht

Über 2 HDMI Eingänge lassen sich Spielekonsolen, Receiver & Co. problemlos anschließen. Außerdem befindet sich noch ein USB-A Ausgang und eine 3D-Sync Steuerung auf der Rückseite. Über einen 3,5mm Audio Ausgang können zusätzliche Boxen angeschlossen werden. Die verbauten Lautsprecher laufen mit einer Leistung von 10 Watt. Der Gesamt-Verbrauch des Beamers beläuft sich auf etwa 295 Watt.

5. Leistung

Mit einer Auflösung von 1920 x 1080 liefert der Optoma HD144X Beamer ein scharfes Full-HD Bild. Das Bildseitenformat ist ist mit 16:9 optimal auf Filme ausgelegt. Er bietet jedoch auch eine 4:3 Kompatibilität. Die Lampe erreicht mit 3200 Lumen eine wirklich ordentliche Helligkeit, wodurch auch bei Tageslicht ein akzeptables Bild entsteht. Die Bildgröße variiert, je nach Abstand zur Leinwand, zwischen 28- und 301 Zoll. Wobei der maximale Projektionsabstand, der für ein optimales Ergebnis jedoch nicht empfohlen wird, beinahe 10 Meter beträgt.

6. Fazit

Der Optoma HD144X ist ein überzeugendes 3D-fähiges Einsteigermodell für das persönliche Heimkino. Gerade bei abgedunkelten Lichtverhältnissen liefert der Beamer ein sehr überzeugendes Ergebnis ab. Die Full-HD Auflösung ist für Filme und Spiele aller Art komplett ausreichend. Auf die integrierten Lautsprecher sollte man sich jedoch nicht verlassen. Für ein richtiges Heimkino-Erlebnis sollte man sich zusätzlich ein paar externe Lautsprecher (möglichst 5.1 Surround-Sound) anschaffen. Der Optoma HD144X Beamer ist bei ALTERNATE momentan ab 479 Euro erhältlich. Da das Preis-Leistungsverhältnis durchaus stimmig ist, steht einer Empfehlung nichts im Wege.

Das sagen die bisherigen Bewertungen:

Bewertung vom 24.04.2018
„Nachdem ich zahlreiche Bewertungen über Heimkinobeamer durchforstete, habe ich mich für den Optoma HD144X entschieden. Nachdem ich den Beamer ausgepackt und angeschlossen habe, war ich überrascht, wie gut das Bild des Beamers bereits in der Werkseinstellung aussieht. Ich habe lediglich kleinere Einstellungen bezüglich der Farbwerte und der Helligkeit vorgenommen, dann war das Bild perfekt auf die Leinwand eingestellt. Die 2 Angst Themen für mich wurden komplett entkräftet: 1. Lüfter ist im Eco Modus quasi nicht zu hören und 2. Der Regenbogeneffekt für mich in keinster Weise sichtbar. Bildqualität, Farbqualität, Schwarzwerte, etc. ist für mich einfach nur erstaunlich was aus einem so kleinen Ding rauskommt. Für mich eine absolute Kaufempfehlung für den Preis !!!“
Bewertung vom 07.05.2018
„Super Investition. Mit diesem Gerät ist man bestens gerüstet für die anstehende Weltmeisterschaft.
Gekauft, aufgebaut und einfach erstaunt was aus dem HD144X rauskommt.
Für den Sound braucht man auf jedenfall noch ne externe Box oder ein Soundsystem, aber der Projektor ist ja auch für das Bild da – und das macht er super. Klare Kaufempfehlung !!!“
Bewertung vom 21.09.2018
„Als Laie im Heimkinobereich habe ich mir diesen Beamer empfehlen lassen und bin nicht enttäuscht worden. Selbst „Experten“ sind von dem Ergebnis begeistert. Die Auflösung, Farbe, Kontrast sind nahezu perfekt. Auf einer 100 Zoll Leinwand vollbringt der Beamer wahre Wunder, ob 2D oder 3D, es ist echt eine Wonne Filme zu schauen. TV und Games kann ich leider noch nicht beurteilen, der Beamer läuft z.zt. als reiner Heimkinobeamer, ohne Ruckeln, Probleme oder sonstiges. Die Verarbeitung ist gut, die Handhabung ist einfach, das Aufstellen und Einstellen ebendso. Wie gesagt bin Laie im Technikbereich und handwerklich eher minderbegabt. Der Beamer hängt bei mir an der Wand in ca. 5 m Abstand zur Leinwand, er ist seit ca. 1 Monat im Betrieb und es gibt nichts negatives zu sagen…“

Hinterlasse einen Kommentar

avatar