Neues Essential Phone: Schmal, länglich und farbwechselnd

Ungewöhnliches Design: Die Firma Essential hat auf Twitter ein neues Smartphone präsentiert. Im Vergleich zu herkömmlichen Smartphones ist das Essential Phone deutlich schmaler – und auch bunter.


Foto: Essential (Twitter)

Für Smartphone-Hersteller wird es immer schwerer aus der Masse hervorzustechen. Die Geräte sind sich einfach viel zu ähnlich, sowohl was die Hardware betrifft als auch das Design. Da ist das neue Essential Phone eine willkommene Abwechslung.

Farbenfrohe Rückseite

Einen offiziellen Namen hat das schlanke Gerät, das auf den ersten Blick an eine Fernbedienung erinnert, noch nicht. Andy Rubin, Android-Gründer und mittlerweile Chef bei Essential, spricht auf Twitter vom „Gem“. Ob es der offizielle Nachfolger des Essential Phone PH-1 wird oder unter einem ganz anderen Namen auf den Markt kommt, ist also noch ungewiss.

Das Smartphone wird von einem Snapdragon 730 angetrieben, einem Mittelklasse-Prozessor von Qualcomm. Als Betriebssystem kommt das neue Android 10 zum Einsatz, allerdings mit einer angepassten Benutzeroberfläche. Weitere Informationen zur Ausstattung gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht.

Auf den Bildern ist noch ein rundes Kamerasystem zu erkennen, welches wohl nur aus einer einzelnen Linse und einem LED-Blitz besteht. Unterhalb der Kamera sitzt der Fingerabdrucksensor. Ein besonderes Highlight ist das Gehäuse des Smartphones. Einen kleinen Farbeffekt haben viele aktuelle Smartphones zu bieten, doch das neue Essential Phone scheint die Farben bei unterschiedlichem Lichteinfall radikal zu verändern, wie das folgende Video zeigt:

Das Gehäuse in Kombination mit dem ungewöhnlichen Design des Smartphones macht es zu einem echten Hingucker. Ein Erscheinungsdatum oder einen Preis gibt es noch nicht. Weitere Informationen sollten aber in den nächsten Wochen folgen.


Eine große Auswahl an Smartphones findet ihr im ALTERNATE Online-Shop!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar