Netflix: Animierte Serie zu „Tomb Raider“ angekündigt

Netflix sichert sich die nächste Videospielverfilmung. Der Streaming-Riese hat eine animierte Tomb-Raider-Serie angekündigt. Was wir bisher wissen:


Bild: Shadow of the Tomb Raider (Square Enix)

Am 27. Januar hat Netflix offiziell bestätigt, dass man an einer animierten Serie aus dem „Tomb Raider“ Universum arbeite. Wie auch in der beliebten Videospielvorlage wird die Heldin Lara Croft im Mittelpunkt stehen. Rein inhaltlich soll es sich um eine Fortsetzung der Trilogie (Tomb Raider, Rise of the Tomb Raider & Shadow of the Tomb Raider) zwischen 2015 und 2019 handeln.

Die Drehbuchautorin Tasha Huo ist keine Unbekannte. Sie arbeitet unter anderem an der Serie „The Witcher: Blood Orange“, die ebenfalls bei Netflix erscheinen soll. Weder die „Witcher“- noch die „Tomb Raider“-Serie hat bisher ein offizielles Erscheinungsdatum. Auch zum Cast gibt es noch keine Informationen.



Netflix setzt immer stärker auf Videospielverfilmungen. Zusätzlich zu den oben genannten Projekten stehen Serien/Film-Adaptionen von „Sonic The Hedgehog“, „Devil May Cry“, „Cyberpunk“, „Resident Evil“ und „Assassin’s Creed “ im Raum. Darüber hinaus sind neue Staffeln von „Castlevania“ geplant. Gaming-Fans werden in Zukunft also einiges zu sehen haben.

0 0 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments