Nerf Rival Curve Shot: Dieser Blaster kann um die Ecke schießen

Der Spielzeughersteller Hasbro bringt einen neuen Nerf-Blaster auf den Markt. Der „Nerf Rival Curve Shot“ kann, der Name lässt es bereits erahnen, um die Ecke schießen und somit versteckte Ziele treffen.


Bild: Hasbro

Hasbro setzt dabei wieder auf eine Feder-Luftdruck-Mechanik, bei der die kleinen Schaumstoffkugeln mit rund 30 Metern pro Sekunde den Lauf verlassen. Soweit so ungewöhnlich. Doch im vorderen Teil des Laufes wurde ein sogenanntes Hop-up-System integriert. Dieses kann die Kugeln durch Rotation entweder nach links oder nach rechts lenken – besser bekannt als Magnus-Effekt. Der Nutzer kann die Flugrichtung der Kugeln durch einen einfachen Handgriff festlegen.

Normalerweise ist ein solches Hop-up-System dafür gedacht, um die geschossenen Kugeln nach oben zu lenken. Hasbro nutzt diese Technik schon seit 2015, um die Reichweite einiger Blaster zu erhöhen. Doch zur Seite schießen konnten diese Blaster bislang noch nicht.



Insgesamt soll es drei verschiedene „Curve“ Blaster geben, wobei das günstigste Modell (5 Kugeln) rund 15 US-Dollar kostet. Eine Version mit integriertem Magazin (15 Kugeln) ist ab 25 US-Dollar erhältlich. Der Preis des XXL-Modells (20 Kugeln) ist noch nicht bekannt.

Die ersten beiden Modelle sollen am 01. März in den Handel kommen. Der XXL-Blaster folgt dann im August dieses Jahres. Vorerst werden die Blaster ausschließlich in den USA erhältlich sein. Ob sie irgendwann auch nach Deutschland kommen, ist unklar.

Eine große Auswahl an NERF Guns findest du beispielsweise bei ALTERNATE.

Via: The Verge

0 0 votes
Article Rating
guest
2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Jaguar2000
Jaguar2000
9 Monate her

Nach Deutschland werden die glaube ich nicht kommen zumindest war es leider mit allen Rival Nerfs so was ich extrem schade finde nur weil die 0,8 Joule haben und die Politik sich dagegen sträubt. Aber ich warte mal ab in der Hoffnung das sich da vielleicht doch mal was tut. Die darts wurden mir als Kind zu schnell langweilig.

Anja H.
Anja H.
9 Monate her

Das ist eine tolle Erfindung, meine Jungs werden begeistert sein.