LG OLED48CX8: Gaming-Fernseher mit 120-Hz-Display ab sofort erhältlich

LG hat mit dem OLED48CX8 einen neuen Fernseher auf den Markt gebracht, der sich nicht nur für Filmabende, sondern auch bestens zum Zocken eignen soll.


Bild: LG

Der Fernseher verfügt über ein 48 Zoll großes OLED-Panel mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Bildpunkten (UHD). OLED-typisch überzeugt er mit satten Farben und exzellenten Schwarzwerten. Doch auch die flotte Bildwiederholrate von 120 Hertz weiß zu überzeugen, was den Fernseher insbesondere für Gamer attraktiv macht. Am meisten dürften Besitzer der kommenden Konsolengeneration von dem TV profitieren. LG sieht den OLED48CX8 aber auch als PC-Monitor auf dem Schreibtisch. Das zeigt auch die AMD FreeSync-Unterstützung und die gebotene G-Sync-Kompatibilität.

Hinzu kommt eine verringerte Latenz (1ms), inklusive „Auto-Low-Latency-Mode“. Eine HDR-Unterstützung, Dolby Vision IQ und Dolby Atmos dürfen natürlich ebenfalls nicht fehlen. Angeschlossen wird der LG OLED48CX8 über HDMI 2.1. Insgesamt stehen vier HDMI-Anschlüsse zur Verfügung. Theoretisch können also PlayStation 5, Xbox Series X und der Gaming-PC gleichzeitig angeschlossen werden, ohne zwischendurch immer die Kabel tauschen zu müssen.

Der LG OLED48CX8 ist ab sofort im ALTERNATE Online-Shop erhältlich. Dort kostet der Fernseher 1.799 Euro.


PanelOLED
Größe121 cm (48 Zoll)
Auflösung3.840 x 2.160 Pixel
Bildwiederholrate120 Hertz
FunktionenUHD, HDR10, Dolby Vision IQ, Dolby Atmos, Variable Refresh Rate
Anschlüsse1x Antenne-In, 2x LNB-In, 4x HDMI-Eingang (Version: 2.1), 1x Kopfhörer-Ausgang, 3x USB-A-2.0, 1x RJ 45, 1x CI+, 1x Optisch-Out
Jährlicher Energieverbrauch123 kWh
Preis1.799 Euro
0 0 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments