Lenovo Legion: Gaming-Smartphone mit flottem Bildschirm und ungewöhnlicher Kamera

Medienberichten zufolge wird Lenovo ein neues Gaming-Smartphone auf den Markt bringen. Das Lenovo Legion verfügt über ein Display mit hoher Bildwiederholrate, eine ungewöhnliche Kamera und einen Hochleistungsprozessor.


Bild: XDA Developers

Wie XDA Developers berichtet, wird das Smartphone von einem Snapdragon 865 angetrieben. Das wäre keine große Überraschung – alle aktuellen Android-Flaggschiffe setzen auf den 5G-fähigen Prozessor von Qualcomm. Dank einer neuartigen 3D-Kühlung soll der Prozessor in diesem Fall allerdings eine noch bessere Leistung liefern können. Wie viel RAM und wie viel Speicher dem Chip zur Seite stehen werden, ist noch nicht bekannt.

Display ohne Unterbrechung

Das Display, mit einer Auflösung von 2.340 x 1.080 Pixeln, soll sich mit einer flotten Bildwiederholrate von 144 Hertz von der Konkurrenz abheben. Ob es sich dabei um ein LC- oder OLED-Display handelt und wie groß es sein wird, ist ebenfalls noch unbekannt.

Damit Gamer nicht während des Spielens abgelenkt werden, soll es keine Notch oder eine sonstige Display-Unterbrechung geben. Die Frontkamera wird stattdessen aus dem Gehäuse herausgefahren. Allerdings nicht am oberen Rand, wie man es schon von anderen Modellen her kennt, sondern am linken seitlichen Rand. Für Videotelefonate müsste man das Smartphone also quer halten. Die Hauptkamera sitzt mittig auf der Rückseite, ist 64 Megapixel stark und wird durch eine 16-MP-Weitwinkelkamera ergänzt.

Mit einer Kapazität von 5.000 mAh ist der Akku Gaming-typisch ordentlich bemessen. Zudem soll er in nur 30 Minuten vollständig aufgeladen werden. Wann das Smartphone erscheint und wie viel es kosten wird, ist derzeit noch unklar.

Quelle: XDA Developers

0 0 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments