HidrateSpark Steel: Apple hat jetzt auch eine smarte Trinkflasche im Angebot

Wir leben in einer Zeit, in der einfach alles „smart“ sein muss – sogar Trinkflaschen. Seit neuestem verkauft auch Apple eine solche Flasche. iOS-Integration und RGB-Beleuchtung haben aber ihren Preis. Wir fassen euch die wichtigsten Infos zusammen.



Smarte Trinkflaschen sind an sich nicht neu. Erste Modelle kamen schon vor einigen Jahren auf den Markt. Apple selbst hatte bis dato allerdings noch keine im Sortiment. Dementsprechend ist die HidrateSpark STEEL dann doch etwas Besonderes. Sie ist ab sofort und ausschließlich bei Apple erhältlich. Zu einem Preis von 84,95 Euro.

Mit Apple Health kompatibel

Bei der HidrateSpark STEEL handelt es sich um eine isolierte Edelstahlflasche mit einem Fassungsvermögen von 620 Millilitern. Sie soll Getränke bis zu 24 Stunden lang kalten halten können. So weit so gewöhnlich. Viel spannender ist die zugrundliegende Technik. Denn die Flasche lässt sich per Bluetooth mit der HidrateSpark App verbinden und soll die Nutzer so daran erinnern, ausreichend Wasser zu trinken.

Integrierte Sensoren erkennen nämlich, wann und wie viel getrunken wird. Diese Daten werden dann an iPhone, iPad und Apple Watch übertragen. Dadurch hat man seine Wasseraufnahme stets im Blick. Doch damit nicht genug. Anhand der täglichen Aktivitäten wird der Wasserbedarf für jeden Nutzer individuell berechnet.

Sollte man zu wenig trinken, macht sich die Flasche mithilfe der RGB-Beleuchtung bemerkbar. Farbe und Beleuchtungseffekte lassen sich übrigens anpassen. Herstellerangaben zufolge hält der Akku bis zu 14 Tage am Stück durch, ehe er wieder aufgeladen werden muss. Ein passendes Ladekabel gehört ebenso zum Lieferumfang wie ein zusätzlicher Trinkhalm-Deckel. Die Trinkflasche ist in den beiden Farben Schwarz und Silber erhältlich.

Quelle: Apple

4.3 4 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments