Verschoben: Neues „Die Siedler“ erscheint wohl doch nicht mehr 2020

[Update: 03.07.2020] Der neue Teil von „Die Siedler“ wird auf unbestimmte Zeit verschoben. Das gaben die Entwickler nun über den offiziellen Blog bekannt. Dabei gab es bisher noch gar kein offizielles Release-Datum. Es war immer nur von einem Release „irgendwann 2020“ die Rede. Die Verschiebung lässt sich demnach so deuten, dass „Die Siedler“ nicht mehr vor 2021 erscheinen wird.

„Da Qualität unsere Hauptpriorität ist, möchten wir uns die Zeit nehmen, um es richtig zu machen. Daher mussten wir die schwierige Entscheidung treffen, die Veröffentlichung des Spiels bis auf Weiteres zu verschieben. Die zusätzliche Zeit wird dazu verwendet, euer Feedback zu adressieren und das bestmögliche „Die Siedler“ Spiel zu liefern.“ 

thesettlers-alliance.com

Originalbeitrag

Die Siedler ist ein echter Klassiker unter den Aufbauspielen. Nun sind schon acht Jahre vergangen, seitdem Blue Byte den letzten Teil der Spielreihe veröffentlichte. In naher Zukunft sollen die Abenteuer der kleinen Dorfbewohner allerdings in eine neue Runde gehen.



Passend zum 25. Jubiläum des Spiels, planen die Entwickler für das kommenden Jahr eine Fortsetzung von Die Siedler. Das hat Blue Byte auf der Gamescom 2018 in Köln angekündigt.

Auf alte Stärken besinnen

Rein optisch knüpft das Spiel nahtlos an seine Vorgänger an. Die Siedler versprüht noch immer den gleichen Charme einer mittelalterlichen Fantasywelt, wie schon vor etlichen Jahren. Auch wenn die Grafik natürlich in einigen Bereichen ordentlich aufpoliert wird.

Inhaltlich beginnt alles damit, dass die Siedler nach einer mysteriösen Katastrophe dazu gezwungen werden, ihre alte Heimat zu verlassen. So setzen sie die Segel für eine Reise ins Unbekannte, in der Hoffnung ein neues Zuhause zu finden. Von dort an beginnt das klassische Aufbauspiel! Als Spieler muss man dafür sorgen, dass sich das kleine Dorf weiter ausdehnt, sich gut entwickelt und möglichen Gefahren standhält. Die Spielmechanik soll sich dabei zu großen Teilen an den Vorgängern orientieren, am ehesten noch Siedler 3. Feste Sektoren wird es somit keine mehr geben! Die Neuauflage wird jedoch ein überarbeitetes Nahrungssystem, eine neue Mechanik für Teamarbeit in Produktionsstätten und weitere Siegbedingungen bekommen.

Obendrein plant Blue Byte zum 25. Jubiläum eine History Collection auf den Markt zu bringen. Diese soll alle bisherigen sieben Spiele enthalten und am 15. November exklusiv auf Uplay erscheinen. Unter thesettlers-alliance.com bleibt ihr immer auf dem Laufenden!


Ihr seid die Tage sowieso auf der Gamescom unterwegs? Dann könnt ihr der Ubisoft Lounge mal einen kleinen Besuch abstatten, um euch selbst von Die Siedler zu überzeugen.

0 0 vote
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments