Erfolgreichstes Jahr: Tesla fährt für 2021 Rekordgewinn ein

Tesla hat das finanziell erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte hinter sich. Der US-amerikanische Hersteller von Elektroautos konnte 2021 so viele Autos verkaufen wie noch nie zuvor und das spiegelt sich auch in den Umsatzzahlen wieder.


Bild: Tesla

Tesla hat die Zahlen für das vierte Quartal 2021 veröffentlicht. Am Ende stand ein Nettogewinn in Höhe von 2,3 Milliarden US-Dollar zu Buche. Damit konnte das vorherige Rekord-Quartal, welches ebenfalls aus dem Jahr 2021 stammt, nochmals um mehr als 40 Prozent überboten werden. Ein hervorragender Abschluss für ein sehr erfolgreiches Jahr.

Im gesamten Jahr 2021 konnte der US-amerikanische Hersteller 53,8 Milliarden US-Dollar umsetzen und 5.5 Milliarden US-Dollar Gewinn einfahren. Das sind ebenfalls neue Bestwerte. Grund dafür sind die Absatzzahlen, die im Vergleich zum Vorjahr um stolze 87 Prozent gesteigert wurden. Rund 936.000 Elektroautos konnte Tesla in den vergangenen 12 Monaten verkaufen. Davon etwas mehr als 308.000 im letzten Quartal.

Kapazitäten ausbauen

Man habe 2021 endlich den lang ersehnten Durchbruch geschafft, resümiert Tesla-Chef Elon Musk. Nun wolle man diesen positiven Trend auch in den kommenden Jahren fortsetzen. Unter anderem mithilfe neuer Produktionsstätten, beispielsweise in Texas und Brandenburg. Neue Modelle soll es hingegen keine geben. Zumindest nicht in diesem Jahr.

Die aktuellen Probleme in der Lieferkette seien ohnehin schon eine große Herausforderung. Da wär die Einführung eines neuen Autos eher kontraproduktiv. Auch der heiß erwartete Cybertruck wird voraussichtlich erst 2023 auf den Markt kommen. Sollte es schlecht laufen, vielleicht sogar noch später.

Quelle: Tesla

5 2 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments