Epic Games: Zum Jahresbeginn mit drei Gratisspielen

Epic Games macht da weiter, wo es Ende 2019 aufgehört hat. Passend zum Jahreswechsel verschenkt das Unternehmen nochmals drei Spiele über den hauseigenen Store.



Noch bis zum 09. Januar 2020 (17 Uhr) habt ihr Zeit, euch bis zu drei Gratisspiele aus dem Epic Games Store zu sichern. Das Angebot beinhaltet Steep, Darksiders und den Nachfolger Darksiders II. Wie immer gilt: die Spiele bleiben auch nach dem Ablauf des Aktionszeitraums eurer Bibliothek enthalten. Man benötigt lediglich ein ein Konto bei Epic Games.

Darum geht es bei Steep: Rase durch die massive offene Spielwelt in den Alpen und Alaska, wo der Schnee immer frisch und die Pisten endlos sind. Trotze dem epischsten Gebirge der Welt und meistere es mit Skiern, Wingsuit, Snowboard oder Paragleiter. Starte allein oder Seite an Seite mit anderen Spielern. Nimm die verrücktesten Stunts aller Zeiten auf, teile sie und fordere die Welt damit heraus, deine besten Tricks zu überbieten, deine freien Abfahrten nachzufahren und deine großartigsten Wipeouts nachzuerleben.



Darum geht es bei Darksiders: Von den Mächten des Bösen hintergangen und dazu gebracht, vorzeitig das Ende der Welt heraufzubeschwören, wurde Krieg – der erste apokalyptische Reiter – beschuldigt, das heilige Gesetz gebrochen zu haben, indem er einen Krieg zwischen Himmel und Hölle auslöste. In der darauf folgenden Schlacht siegten die dämonischen Kräfte über die himmlischen Heerscharen und nahmen die Erde in Anspruch. Krieg, der sich vor dem heiligen feurigen Rat verantworten musste, wurde für seine Straftaten verurteilt und seiner Kräfte entzogen. Entehrt und und beinahe dem Tode geweiht, wurde Krieg die Gelegenheit gegeben, zur Erde zurückzukehren, um nach der Wahrheit zu suchen und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen. Von einer rachsüchtigen Gruppe von Engeln gejagt, muss sich Krieg den Streitkräften der Hölle stellen, unbequeme Bündnisse mit den Dämonen eingehen, die er jagt, und auf seiner Suche nach Rache und Wiedergutmachung über die verwüsteten Überreste der Erde reisen.

Quelle: Epic Games

Hinterlasse einen Kommentar

avatar