Elektroflugzeug Sun Flyer 2: Fliegen für 3 Dollar pro Stunde

Umweltfreundliche Mobilität rückt immer weiter in den Fokus der Unternehmen. Die Firma Bye Aerospace hat mit dem Sun Flyer 2 ein Elektroflugzeug entwickelt, das nicht nur die Umwelt schont, sondern auch wirtschaftlich arbeitet.


Für gerade einmal 3 Dollar die Stunde lässt sich mit dem Elektroflugzeug sorgenfrei abheben. Ein vergleichbares Flugzeug, mit ähnlicher Größe und klassischem Antrieb, kostet im Vergleich ein vielfaches mehr. Zudem ist der Elektroantrieb eine umweltfreundliche Alternative: Win-Win-Situation!

Sun Flyer 2 © Bye Aerospace

Erster Testflug geglückt

Natürlich hängen die gesamten CO2-Emssionen immer noch davon ab, wie der Strom letztlich gewonnen wird. Vereinfacht lässt sich aber sagen, dass selbst eine Stromproduktion per Kohle auf der Erde noch immer besser ist, als das Kerosin direkt in der Luft zu verbrennen, da die Höhe ebenfalls eine entscheidende Rolle spielt. Den ersten Testflug hat das Elektroflugzeug bereits, ohne Probleme, hinter sich gebracht. Das Sun Flyer 2 soll in Zukunft auch für Privatpersonen mit Fluglizenz angeboten werden, soll aber in erster Linie dafür genutzt werden, angehende Piloten kostengünstig unterrichten zu können. Es verfügt über 2 Sitze, kann theoretisch bis zu 3 1/3 Stunden fliegen und verursacht dabei beinahe keine Geräusche. Dadurch werden selbst nahe gelegene Anwohner nicht gestört. Die offizielle Zulassung der US-Luftfahrtbehörde FFA steht noch aus. Diese wird das neue Elektroflugzeug, insbesondere die verbauten Lithium-Ionen-Akkus, genauestens auf ihre Sicherheit überprüfen. Währenddessen tüftelt Bye Aerospace bereits am Nachfolger-Modell. Das Sun Flyer 4, das über insgesamt 4 Sitzplätze verfügen soll.

Quelle: sunflyer.com


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

CityQ: Das All-Wetter E-Bike

Künstliche Intelligenz als Bürgermeister?

 

0 0 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments