El Salvador: Vulkan-Mining soll jeden Monat 1.800 Bitcoin generieren

El Salvadors Präsident Nayib Bukele möchte die Energie lokaler Vulkane nutzen, um damit klimaneutral nach Bitcoin zu schürfen. Das Land könnte dadurch einen monatlichen Umsatz in Millionenhöhe generieren.


Photo by Piermanuele Sberni on Unsplash

El Salvador sieht sich als Vorreiter in Puncto Kryptowährungen. Nachdem es im Juni als erstes Land der Welt den Bitcoin als offizielles Zahlungsmittel anerkannte, soll nun eine riesige Mining-Anlage errichtet werden. Das Besondere: Die Anlage soll mit der geothermische Energie aktiver Vulkane betrieben werden.

Berechnungen des staatlichen Geothermie-Unternehmens haben ergeben, dass die Vulkane theoretisch eine Leistung von bis zu 95 Megawatt zur Verfügung stellen könnten. Das wiederum würde einer Mining-Leistung von drei Exahashes und somit rund 1.800 Bitcoin pro Monat entsprechen, äußerte sich Bitfury-Gründer George Kikvadze auf Twitter.



Zur besseren Einordnung: Beim jetzigen Kurs würden 1.800 Bitcoin einem monatlichen Umsatz von beinahe 53 Millionen Euro entsprechen. Kein schlechter Nebenverdienst. Und im Vergleich zu herkömmlichen Kohle- und Gasstrom ist die geothermische Energie auch noch eine umweltfreundliche Alternative. Wir dürfen gespannt sein, ob und wie das Projekt letztlich in die Praxis umgesetzt wird.

5 4 votes
Article Rating
guest
7 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Roy
Roy
2 Monate her

Auch wenn du die Energie hast, ohne Hardware läuft nichts.

Sid
Sid
2 Monate her
Reply to  Roy

Es sollen einige Chinesen mit Hardware geben die gerade überlegen wo man Minen könnte…aber was weiß ich schon…

Wandrer
Wandrer
2 Monate her

Es wäre geschickter damit Strom zu erzeugen und im Gegenzug Kohlekraftwerke anzuschalten.

Martin Janda
Martin Janda
2 Monate her
Reply to  Wandrer

Wieso sollte man noch zusätzlich Kohlekraftwerke anschalten? Dann hätte man ja noch mehr Strom! ^^

Cryptonerd
Cryptonerd
2 Monate her

Einfach genial

drtz
drtz
2 Monate her

Absolute Energieverschwendung

Densen
Densen
2 Monate her
Reply to  drtz

Du hast doch keine Ahnung