Disney+ | Streaming-Dienst kommt im März nach Deutschland

Jetzt ist es offiziell: Ende März wird Disney den hauseigenen Streaming-Dienst auch in Deutschland anbieten. Die wichtigsten Informationen zu Disney+ im Überblick…



In Kanada, Australien, Neuseeland und den USA geht Disney+ bereits am 12. November 2018 an den Start. Hierzulande werden wir uns aber noch ein wenig gedulden müssen. Erst kommendes Jahr, genauer gesagt am 31. März 2020, fällt auch in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien der Startschuss. Weitere Länder sollen folgen.

Wie Disney bereits bekanntgegeben hat, wird der Streaming-Dienst sowohl Dolby Vision als auch Dolby Atmos unterstützen. Für einen jährlichen Preis von knapp 69,99 Euro (oder 6,99€ pro Monat) bekommen die Zuschauer bis zu sieben Profile und maximal vier parallel nutzbare 4K-Streams.



Auf Twitter wurde zudem deutlich, dass sich das tatsächliche Angebot von Land zu Land unterscheiden kann. Doch zumindest die Originalproduktionen von Disney sollen überall angeboten werden. Das umfasst unter anderem Titel wie The Mandalorian, das Remake von Susi und Strolch und die ganzen Marvel-Serien.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar