Die beliebtesten Titel: Diese Spiele haben sich 2021 in Deutschland am besten verkauft!

Auch das vergangene Jahr stand ganz im Zeichen der Coronapandemie. Das öffentliche Leben wurde heruntergefahren und die Menschen verbrachten ihre Freizeit vermehrt in den eigenen vier Wänden. Unter anderem um zu zocken. Doch was waren eigentlich die beliebtesten Spiele hierzulande? Der Branchenverband game weiß die Antwort.


Bild: game

Was wurde 2021 besonders häufig gespielt? Der Branchenverband game hat eine Liste mit den 20 meistverkauften Videospielen in Deutschland veröffentlicht. Ein Publisher ist dabei besonders häufig vertreten. Und das, obwohl die dazugehörige Spielekonsole bereits ein paar Jährchen auf dem Buckel hat. Die Rede ist natürlich von Nintendo.

Diese Spiele verkauften sich am besten

Platz 1 ist keine wirkliche Überraschung. Die Fußballsimulation von Electronic Arts löst jedes Jahr aufs neue einen kleinen Hype aus. Da hat auch FIFA 2022 keine Ausnahme gemacht. Dabei kam das Spiel erst gegen Ende des Jahres auf den Markt. Genauer gesagt am 1. Oktober. Viel Zeit blieb da nicht mehr, um sich den Spitzenplatz zu sichern.

Auf Rang 2 folgt ein Titel, der kaum unterschiedlicher sein könnte. Und das betrifft sowohl das Spielprinzip als auch das Release-Datum. Die Fans warten zwar sehnsüchtig auf einen Nachfolger, doch das schon mehr als acht Jahre alte Grand Theft Auto V hat nach wie vor hervorragende Verkaufszahlen vorzuweisen. Komplettiert wird das Treppchen vom spaßigen Multiplayer-Rennspiel Mario Kart 8 Deluxe. Dem Spiel steht in kürze auch schon sein fünfjähriges Jubiläum bevor.



Nintendo ist generell sehr präsent in der Liste: 8 der 20 meistverkauften Spiele stammen von dem japanischen Videospielentwickler. Das Konzept von Nintendo, eher auf starke Spiele als auf eine besonders starke Hardware zu setzen, macht sich offenbar bezahlt. Das dürfte sich in diesem Jahr auch nicht ändern. Mit „Zelda: Breath of the Wild 2“ steht sogar ein Anwärter auf Rang 1 in den Startlöchern.

Wichtig: In der Bestenliste werden lediglich die Verkaufszahlen betrachtet. Spieler- oder Umsatzzahlen werden nicht berücksichtigt. „Die Jahres-Charts 2021 enthalten die am häufigsten in Deutschland plattformübergreifend physisch und digital für PC und Spielekonsolen verkauften Spiele des Jahres 2021. Die Daten werden erhoben von Games Sales Data (GSD), einer von der ISFE (Interactive Software Federation of Europe) betriebenen Plattform“, heißt es dazu vom Branchenverband game.

Habt ihr euch auch ein Spiel aus der Bestenliste gekauft? Wenn ja, welches? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen 🙂

0 0 votes
Article Rating
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments